Passwortzurücksetzung im Self-Service

Fortan haben Sie als Studierende und MitarbeiterInnen der Universität Kassel die Möglichkeit, Ihr Passwort eigenständig mithilfe Ihres Mobiltelefons zurückzusetzen.

Bitte beachten Sie, dass diese Funktion nicht mit einem Sekundäraccount genutzt werden kann.

Dazu müssen Sie lediglich vorher Ihre aktuelle Mobilfunknummer im IDM hinterlegen. Für den Fall, dass Sie Ihr Passwort mal vergessen, folgen Sie einfach Schritt für Schritt den Anweisungen. Sie erhalten anschließend einen Code per SMS auf Ihr Mobiltelefon, mit dem Sie Ihr Passwort zurücksetzen können.

Sie brauchen dafür eine aktuell gültige Matrikel- bzw. Personalnummer

Nach oben

Wie hinterlege ich meine Mobilfunknummer im IDM?

Bitte melden Sie sich im IDM mit Ihrer Benutzerkennung und zugehörigem Passwort an und klicken anschließend auf die Kachel "Telefonnummer für 'Passwort vergessen'".

 

Bitte beachten Sie, dass Sie nur über diese Kachel die Möglichkeit für die Passwortzurücksetzung aktivieren können. Eine Mobilfunknummer, welche Sie ggf. unter "Mein Profil" eingegeben haben, würde diese Funktion nicht unterstützen!

Nach oben

Für die Funktion können ausschließlich deutsche Mobilfunknummern verwendet werden. Die Nummer kann in den folgenden Formaten eingegeben werden: 01701234567, 00491701234567, +491701234567. Bindestriche, Leerzeichen und andere Sonderzeichen sind in der Nummer nicht erlaubt.

Sie werden bei jeder neuen Passwortaktualisierung gefragt, ob die hinterlegte Mobilfunknummer noch aktuell ist bzw. ob Sie eine Mobilfunknummer hinterlegen möchten. Sie können diese Anfrage jederzeit überspringen und werden nicht verpflichtet, eine Angabe zu machen!

Nach oben

Wie setze ich das Passwort zurück?

Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben und eine Mobilfunknummer wie im vorherigen Punkt beschrieben hinterlegt haben, dann gehen Sie bitte wie folgt vor:

Klicken Sie bitte unter den Feldern der IDM-Anmeldung auf "Passwort vergessen".

 

Im nächsten Schritt werden Sie gebeten, Ihren Benutzernamen einzugeben.

Nach oben

Anschließend werden Sie aufgefordert, Ihre Matrikel- bzw. Personalnummer und Ihr Geburtsdatum einzugeben. Beenden Sie diesen Schritt mit einem Klick auf das Feld "Antworten prüfen".

Sollten Sie Matrikel- und Personalnummer besitzen, dann geben Sie bitte eine von beiden im vorgesehenen Feld an.

Aus Sicherheitsgründen werden die von Ihnen eingegebenen Informationen ausgeblendet, können aber jederzeit durch ein Klick auf das Auge-Symbol, welches sich auf der rechten Seite des jeweiligen Feldes befindet, eingeblendet werden.

Nach oben

Ein Sicherheitscode wird Ihnen dann auf die Mobilfunknummer gesandt, welche Sie vorher im IDM hinterlegt haben. Dies kann ein paar Minuten in Anspruch nehmen.

Geben Sie den Code im dafür vorgesehenen Feld ein (beachten Sie bitte Groß- und Kleinschreibung) und bestätigen Sie den Vorgang mit einem Klick auf "Code prüfen".

Der Code ist 15 Minuten lang gültig. Sie können aber jederzeit den Vorgang erneut starten und einen neuen Code anfordern.

Nach der Eingabe werden Sie auf die "Passwort ändern" - Seite Ihres Profils weitergeleitet und können ein neues Passwort eingeben. Das neue Passwort muss den bekannten Regeln genügen und darf mit dem vorherigen Passwort nicht übereinstimmen.

Nach oben