Kunststofftechnik: Lehrveranstaltungen

Werkstoffkunde der Kunststoffe

Dozent

Prof. Dr.-Ing. Hans-Peter Heim

Lernziele

Die Studierenden kennen die wesentlichen Eigenschaften von Kunststoffen, Studenten, die diese Vorlesung gehört haben, sind in der Lage, das Verhalten von Kunststoffen in Prozess als auch im Gebrauch zu verstehen. Die Vorlesung ist eine (nicht zwingende aber empfohlene) Grundlage für alle weiterführenden Vorlesungen im Bereich Kunststofftechnik.

Inhalte

  • Syntheseprozesse von Polymeren
  • Strukturen von Polymeren
  • Eigenschaften in der Schmelze (Rheologie)
  • Abkühlverhalten und Kristallisation
  • Visko-elastisches Verhalten von Kunststoffen im Gebrauchstemperaturbereich
  • Diverse physikalische Eigenschaften von Kunststoffen

Termin

Beginn: 24.10.2017
Dienstags, 08:00 -10:00 Uhr
Mö. 3, Raum 2120


SWS-Typ: 2
Credits: 3

Studienabschnitt: ab 5. Semester

Klausurtermin

Die Klausur Werkstoffkunde der Kunststoffe findet am 15.03.2018 von 14-16 Uhr statt.

Ort Moritzstr. 18, Campus Center - Hörsaal 4 (Raum 1127)

(Basis-) Literatur

Wird in der Vorlesung zur Verfügung gestellt.
Menges/Michaeli: Werkstoffkunde der Kunststoffe

Leistungsnachweis

Klausur (ggf. mündliche Klausur)

Voraussetzungen

Grundstudiumsvorlesungen

Anmerkungen

Die Vorlesung geht über die "Kunststoffinhalte" der Vorlesung Werkstoffe des Maschinenbaus für Mechatronik und W.-Ing. hinaus und kann ergänzend besucht werden.

Download

Zum Download der Vorlesungsunterlagen melden Sie sich bitte mit Ihrem Uni-Account (rechts) an.