Produktionstechnik und Logistik (IPL)

Das Institut für Produktionstechnik und Logistik wurde im Jahre 1993 als eines von fünf Instituten des Fachbereichs Maschinenbau gegründet. Das Institut ist heute ein Kompetenzzentrum, das Fertigungsverfahren, Maschinen und Maschinensysteme, die Organisation, die Logistik und die Fabrik als Ganzes in Forschung und Lehre sowie als Dienstleistung für die Industrie abdeckt. Die Betrachtung der Technik und der Organisation in einer Fabrik in Bezug auf eine flexible und marktgerechte Produktion vereint die einzelnen Fachgebiete.

Gießereitechnik Produktionsorganisation <br />und Fabrikplanung  Trennende und Fügende<br /> Fertigungsverfahren  Umformtechnik  Umweltgerechte Produkte <br />und Prozesse