Stu­di­en­port­fo­lio Lehr­amt Grund­schu­le - nur noch on­line

Stu­­­di­en­­­por­t­­­fo­­­lio L1

Seit dem Wintersemester 2009/10 wurde für die Studierenden des Lehramts Grundschule das Studienportfolio angeboten.
Das Studienportfolio ist als Beitrag zur Verbesserung und Erleichterung von Studium und Lehre gedacht. Es wurde vom Referat Interdisziplinäre Grundschulpädagogik (RInG) in Zusammenarbeit mit dem Servicecenter Lehre konzipiert und ständig weiterentwickelt. Der informationsreiche Ordner bietet zahlreiche Orientierungshilfen und Tipps für das manchmal doch recht unübersichtliche Lehramtsstudium. Er lädt darüber hinaus die Studierenden dazu ein, sich den Verlauf des eigenen Studiums, das persönliche Arbeitsverhalten und den individuellen Lernerfolg wiederkehrend vor Augen zu führen. So kann man für sich erfolgreiche Strategien im Studium beibehalten und weniger erfolgreiche gegebenenfalls verändern. Für diese Reflexion und die eigenständige Studienplanung hält der Ordner vielfältige unterstützende Materialien bereit. Über dieses Materialangebot hinaus ist das Studienportfolio auch ein individuell gestaltbares Medium. So lassen sich eigene Aufzeichnungen und selbst erstellte Dokumente einarbeiten. In dieser Weise genutzt, bildet das Studienportfolio nicht nur den individuellen Studienverlauf, sondern auch das persönliche Profil ab. Es kann damit nicht nur für die eigene Studienplanung und Studienreflexion nützlich sein, sondern auch für den Übergang in den zukünftigen Lehrberuf, z. B. zur Präsentation bei Bewerbungsverfahren.


Für Lehrende bieten die Materialien des Studienportfolios Unterstützung bei der Lehre (z. B. Vorlagen für die Rückmeldung zu Referaten und Hausarbeiten, Hinweise zu Arbeitstechniken u. v. a.) und bei der Studienberatung (z. B. Überblick über die Studienmodule, AnsprechpartnerInnen in zentralen Einrichtungen und Studentenwerk u. v. a.). Mit seiner Hilfe können im Rahmen der Studien- und Berufsberatung Entwicklungsrückstände und Entwicklungsmöglichkeiten identifiziert werden.