Zurück
20.10.2022 | Ausstellung

Aus­stel­lung "Frau­en er­neu­ern Ha­van­na" I ASL Neu­bau

20. Oktober bis 20. November 2022 I Foyer ASL Neubau
Die Ausstellung zum gleichnamigen Buch (Chrstine Heidrich: Frauen erneuern Havanna) zeigt die weibliche Seite des architektonischen Weltkulturerbes von Havannas Altstadt auf, die Arbeit zeitgenössischer kubanischer Architektinnen und Ingenieurinnen.

In der Architektur sind Frauen weltweit bisher selten in leitenden Rollen zu sehen. Anders jedoch in Havanna, dessen Stadterneuerung beispielhaft ist und ihr Können anhand vielfach international preisgekrönter Werke beweist. Damit haben sie zum Erhalt eines der größten „Architekturmuseen“ der Welt beigetragen. Die Fotografien sind von Ewa Maria Wolańska, Christine Heidrich, Milayra Pabel und Lara von Däniken erstellt worden. Die Ausstellung findet vom 20.10.2022 (Vernissage um 19:00) bis zum 20.11.2022 im Foyer des ASL Neubaus (HoPla) in Kassel statt und ist entstanden aus einer Kooperation der Autorin und dem Lehrstuhl Geschichte und Theorie der Architektur.