LEH­RE

LEHR­VER­AN­STAL­TUN­GEN AM FACH­GE­BIET

Profunde Kenntnisse im Entwerfen und Konstruieren sind eine Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit im Architekturbüro, sei es im Rahmen der Bearbeitung von Entwürfen, Ausführungsplanung oder Bauleitung. Materialität und Konstruktion prägen die architektonische Gestalt. Dabei stehen Konzeptidee und Baukonstruktion in enger Beziehung zueinander und beeinflussen sich gegenseitig.

Die Betrachtung des Zusammenspiels zwischen Materialwahl, Konstruktion und Raumbildung und daraus abgeleiteten Entwurfskriterien spielt hierbei eine besondere Rolle.

Beispiele aus vergangenen Semestern finden sie im Archiv

Lehr­ver­an­stal­tun­gen


Ak­tu­el­le Lehr­ver­an­stal­tun­gen im Som­mer­se­mes­ter 2022





ÜBER­SICHT

Das Fachgebiet bietet eine Vielzahl an Veranstaltungen für Bachelor- und Master-studierende an. Informationen über Inhalte und den Aufbau der Veranstaltungen finden sie über die folgenden Links.


Die Projektangebote des Fachgebiets richten sich i.d.R. an Architekturstudierende

Bachelorprojekte werden regelmäßig im SS angeboten.
Masterprojekte werden regelmäßig im WS angeboten und sind auch für die Mastervertiefung DR Design Research ausgelegt.

In den Entwurfsprojekten werden zu unterschiedlichen baulich-räumlichen Fragestellungen Gebäudeentwürfe erarbeitet. Verbunden ist damit die Entwicklung eines Verständnisses für Entwurfsprozesse und Entwurfsmethoden in den verschiedenen Maßstabs- und Planungsebenen. 
Ein Schwerpunkt liegt in der konstruktiven Ausarbeitung 'bis ins Detail'.

Die Projekte der letzten Jahre:

  • SoSe 2016 Lodges mit Ausblick_Entwurf einer naturnahen Übernachtungsmöglichkeit an der Amöneburg - Bachelorprojekt
  • WiSe 2015/16 ATMEN_Entwurf eines Naturschutz- und Geoinformationszentrum mit Gastronomie in Holzbauweise - Master(profil-)projekt)
  • SoSe 2015 Bike_Fahrradparkhaus in Berlin - Bachelorprojekt
  • WiSe 2014/15 Poché_Therme in Leichtbetonbauweise - Master(profil-)projekt)
  • SoSe 2014 Port_Site - Hafengebäude für den YCK in Kassel - Bachelorprojekt
  • WiSe 2013/14 Werksfeuerwache - Master(profil-)projekt
  • SoSe 2013 Bauen in der Lücke_Designhaus Halle - Bachelorprojekt

Das Fachgebiet bietet regelmäßig in der Kompakt- und Exkursionswoche Studienreisen an. Es geht dabei um das gemeinsame sehen, analysieren und diskutieren von Architektur und Konstruktion im Kontext, es geht um die Auseinandersetzung mit Geplantem und Gebautem als wichtiger Nährboden für die eigene Entwurfsarbeit.

Darüber hinaus bieten wir Kurzexkursionen, z.B. zu Firmen und Herstellern,
im Rahmen der Seminare an.

Fotos von vergangenen Exkursionen finden sie im Archiv

Das Vertiefungsseminar findet am Fachgebiet ebk immer im Sommersemester statt.

'Material Task' Vertiefungsseminar
(6cr/4SWS) C-2.1-60

In dem Seminar werden erweiterte fachliche Grundlagen für den spezifischen Material- und Konstruktionseinsatz im Bauwesen erlernt bzw. vertieft.
Anhand von Werksexkursionen, Bauwerksanalysen (Referaten) und Detailuntersuchungen lernen wir die materialspezifischen Eigenschaften, die Herstellung und Verarbeitung und die Einsatzmöglichkeiten der Materialien kennen und untersuchen deren architektonisches Potential.

'Zoom' Recherchestudio
(6cr/2SWS) C-2.1-62

Das Recherchestudio dient der inhaltlichen Begleitung des Profilprojektes. Die Teilnahme ist obligatorisch für die Projektbearbeitung.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der konstruktiven Durcharbeitung/Detaillierung einer ausgewählten gestaltbildenden Baukonstruktion aus dem Entwurf (=Modulprüfung) in Zeichnung und Modell.

Die Seminartermine werden dem Entwurfsstand im Projekt angepasst.
Das Recherchestudio kann nicht unabhängig von der Projektteilnahme belegt werden.




HIN­WEIS ZUR BE­TREU­UNG VON BA­CHE­LOR- UND MAS­TER­AR­BEI­TEN

Anfragen zur Betreuung von Masterarbeiten werden von uns über Moodle verwaltet. Die Kommunikation mit den Interessenten wird ebenso über Moodle geführt.

Masterarbeiten Wintersemester 2022-23

 

Anfragen zu Bachelorarbeiten und BPS Studienarbeiten bitte per Mail an

ebk[at]asl.uni-kassel[dot]de