form-fit

Erforschung einer Verbindung zwischen rechnergestützter Konstruktion, Simulation und Analyse sowie der Montage komplexer Strukturen durch digitale Detaillierung von formschlüssigen Verbindungen  
 
In der heutigen Bauindustrie werden die Komplexität der Fertigung und der Montageprozess in der Regel nicht im Entwurfsprozess berücksichtigt, was dazu führt, dass High-End-Maschinen verwendet werden und der Prozess sehr zeitaufwändig ist. Die digitale Detaillierung eröffnet eine neue Möglichkeit, den Konstruktionsraum von Bauteilen zu erkunden, die Fertigungsdateien zu organisieren und Montageabläufe durch lokale geometrische Differenzierung und Kodierung zu gestalten. Ein praktischer Ansatz ist die formschlüssige Verbindung, die bereits im Holzbau mit hochdifferenzierten Zapfenverbindungen erforscht wurde. Dieses Verbindungsprinzip hat ein Potenzial, das im Stahlanschlussdetail weiter erforscht werden kann. 

M.Sc. Seyed Mobin Moussavi
Telefon: +49 561 804-7249
E-Mail: mobin.moussavi@uni-kassel.de