Kon­struk­ti­ve Grund­la­gen III

Wintersemester
Veranstaltungsnr. | C-1.1-03
Betreuung | Prof. Dr.-Ing. Julian Lienhard
Lehrbeauftragter | Jan Brütting
Tutorin | Yasmin Kirsch

 

Diese Vorlesung baut auf der Vorlesung C-1.101 Phänomene/Tragkonstruktion aus dem vorhergehenden WS auf. Nach einer einführenden Wiederholung werden die für die Mechanismen des Lastabtrags, Überspannen, Stützen, Aussteifen und Gründen zur Verfügung stehenden Tragkonstruktionen vorgestellt und die Implikationen ihrer Anwendung werden erläutert. Es werden Regeln zur einer Grobdimensionierung angegeben, die die Studierenden in die Lage versetzen, in ihren Entwürfen realistische Annahmen zu treffen.  
Ergänzend zur Vorlesung finden die KG-III-Übungen statt, in denen an praktischen Aufgaben das theoretische Wissen angewandt wird. Hier werden die in der Vorlesung vorgestellten Lastabtragsmechnismen auf kleinere Übungsbeispiele angewendet. Es werden Hausübungen herausgegeben, deren Bearbeitung Voraussetzung zur Teilnahme ander Klausur ist.