For­schung

For­schung

Die Forschungsaktivitäten des Fachgebiets Chemische Hybridmaterialien sind im Bereich der präparativen anorganischen Molekülchemie angesiedelt, mit einem Schwerpunkt auf materialorientierter Organoelementchemie. Unsere Arbeit spannt dabei einen Bogen von der Grundlagenforschung hin zu anwendungsorientierten Fragestellungen und nachhaltig konzipierten Materialien wobei Energiespeichermaterialien eine besondere Rolle einnehmen. Unsere Verbindungen besitzen interessante potentielle Anwendungen, die auch in interdisziplinären Projekten untersucht werden.

Ver­öf­fent­li­chun­gen

For­schungs­ge­bie­te