Abschlussarbeiten

Das Fachgebiet Hydrologie und Stoffhaushalt bietet für die Studiengänge Bauingenieurwesen und Umweltingenieurwesen folgende Themen für Abschlussarbeiten Bachelor (BSc) und Master (MSc) an.

Methodiken: T - Theorie, F - Feldarbeit, P - Programmierung, S - Statistik, L - Laborarbeit, M - Modellierung

Offene Bachelorprojekte

  • Vergleich zweier Reinigungsmethoden für Spektrometersonden zur Messung des DOC. (L, S)

Offene Bachelorarbeiten

Offene Masterarbeiten

  • Die Nutzung künstlicher Intelligenz in der hydrologischen Modellierung (P, T)
  • Berechnung der Grundwasserneubildung aus Bodenfeuchtedaten (F, M)
  • Etablierung einer Methode zur Messung stabiler Wasserisotope im Bodenwasser (L, F, S)

Abgeschlossene Bachelor- und Masterarbeiten

  • Matthes, Katrin, 2024. Verlagerung von Nitrifikations- und Ureaseinhibitoren im Boden und deren Gefahrenpotential und Vorkommen im Grundwasser (Masterarbeit)
  • Dülfer, Johanna, 2024. Der Einfluss von Nitrifikations- und Ureaseinhibitoren auf die (De-)Nitrifikation in Oberflächengewässern und deren Vorkommen in landwirtschaftlich geprägten Einzugsgebieten (Masterarbeit)
  • Dietz, Antje, 2024. Abschätzung des Potentials für die Bewässerung mit gereinigtem Abwasser in Nordhessen (Bachelorarbeit)
  • Krug, Philipp, 2024. Der Einfluss von Nitrifikations- und Ureaseinhibitoren auf den Austrag von Ammonium, Nitrat und Nitrit aus landwirtschaftlichen Böden in zwei verschiedenen Temperaturzonen (Bachelorarbeit)
  • Bernhardt, Sarah, 2024. Korrektur von in-situ Gewässermessungen und Vergleich korrigierter DOC-Konzentrationen zweier Einzugsgebiete mit unterschiedlicher Landnutzung (Bachelorarbeit)
  • Jiang, Lu, 2024. Simulation der Verlagerung von Nitrifikations- und Ureaseinhibitoren in Böden mittels Standard-Simulationsszenarien aus der Pflanzenschutzmittel-Zulassung (Masterarbeit
  • Hasse, David, 2023. Wie viel Retentionsraum wird durch eine Renaturierung geschaffen? (Bachelorarbeit)
  • Brehm, Johanna, 2023. Vergleich und Analyse von Niederschlagsdaten aus Fernerkundung und Bodenmessungen im Einzugsgebiet des Oberen Arkawathy, Indien (Bachelorarbeit)
  • Ansari, Mazeollah, 2023. Erstellung eines statistischen Modells für mittlere Nährstoffkonzentrationen in Flüssen Nordhessens (Bachelorarbeit)
  • Schmid, Lena, 2023. Elektrische Leitfähigkeit und Feuchte im Boden bei der Bewässerung mit gereinigtem Abwasser (Bachelorarbeit)
  • Lenz, Tim David, 2023. Erstellung eines statistischen Modells für mittlere Nährstoffkonzentrationen in Flüssen Nordhessens (Bachelorarbeit)
  • von Elm, Robin, 2023. Analyse von Sedimentproben der norwegischen Küste auf Mikroplastik mittels FTIR-Mikroskopie (Masterarbeit)
  • Fritzke, Sara, 2023. Interpolation lückenhafter Abflussdaten unter der Nutzung von Methoden maschinellen Lernens (Bachelorarbeit)
  • Hingelbaum, Tabea, 2023. Bestimmung der Qualität gelösten, organischen Kohlenstoffes in Fließgewässern unter Verwendung spektraler Indizes (Bachelorarbeit)
  • Bornemann, Andreas, 2022. Analyse des Nitratgehalts der Losse 2017-2021 (Bachelorarbeit)
  • Neumann, Lisa, 2022. Charakterisierung kleiner Quelleinzugsgebiete - Bestimmung von Nährstoffkonzentrationen und physikalisch-chemischer Parameter im Längsverlauf (Bachelorarbeit)
  • Strohm, Moritz, 2022. Wasserbilanz und forstlicher Wasserbedarf in Nordhessen (Bachelorarbeit)
  • Varel, Torge, 2022. Vergleich der Messwerte privat betriebener Wetterstationen mit professionellen Stationen (Bachelorarbeit)
  • Sauerborn, Viktoria, 2022. Der Einfluss des Klimawandels auf das Abflussverhalten von Oberläufen verschiedener Größe (Masterarbeit)
  • v. Rüden, Lea Xenia, 2022. Aufbau eines Wassermanagementsystems bei Agri-Photovoltaikanlagen anhand einer Feldversuchsanlage im rheinischen Revier (Masterarbeit)
  • Waldmüller, Theresa, 2022. Modellierung von urbanen Strukturen in einem landwirtschaftlich geprägten Einzugsgebiet
    – Anwendung des SWMM Models auf das Einzugsgebiet der Kelze (Masterarbeit)
  • Müller, Karina, 2022. Analyse der DOC-Konzentration und DOC-Qualität im Einzugsgebiet des Nesselbachs mit c/Q-Hysterese und Absorptionsspektroskopie (Masterarbeit)
  • Radler, Natalie, 2022. Untersuchung der Wasserhaushaltsgrößen im Einzugsgebiet des Hammbachs bei Dorsten vor dem Hintergrund einer Wassermangelsituation und der bilanztreuen Grundwassermodellierung (Masterarbeit)
  • Collini, Federica, 2022. Planung einer Entlastung des Mischwasserkanals anhand einer NA-Modellierung in Feldatal (Bachelorarbeit)
  • Dülfer, Johanna, 2022. Charakterisierung und Bilanzierung der Nährstoff-Punktquellen im oberen Losse-Einzugsgebiet (Bachelorarbeit)
  • Seewe, Janosch, 2022. Simulation der Abflusskomponenten und der Nitratkonzentration im Einzuggebiet des Nesselbachs (Masterarbeit)
  • Wolf, Matthias, 2022. Können semi-professionelle Wetterdaten die hydrologische Modellierung verbessern? (Masterarbeit)
  • Lumundu, Eveline, 2022. Vergleich verschiedener Analysemethoden eines Fluorometers zur Messung von Uranin (Bachelorarbeit)
  • Iffland, Christoph, 2022. Ganglinienseparation zweier benachtbarter Einzugsgebiete mittel geogener Tracer (Bachelorarbeit)

 

  • Tangel, Alexander, 2021. Bodenfeuchtemonitoring in Quelleinzugsgebieten der Mittelgebirge (Bachelorarbeit)
  • Schindelbeck, Vera, 2021. Anwendbarkeit des Modells SWAT zur sozio-hydrologischen Modellierung eines anthropogen veränderten Einzugsgebiets im Süden Indiens (Masterarbeit)
  • Weber, Alicia, 2021. PFAS-Kontaminationen in Nordhessen (Bachelorarbeit)
  • Diegel, Domenique, 2021. Auswirkungen von Salzeinleitungen auf die chemische und biologische Qualität eines Fließgewässers am Beispiel des Mittel- und Unterlaufs der Werra (Bachelorarbeit)
  • Hoch, Anna-Lena, 2021. Reduktion eines Multi-Modell-Ensembles aus der Klimamodellierung (Bachelorarbeit)
  • Böhm, Julia, 2021. Hydrologische Zeitreihenanalyse von zwei Quelleinzugsgebieten der Mittelgebirge anhand zeitlich hochaufgelöster Abfluss- und Tracerdaten (Masterarbeit)
  • Eisele, Raphael, 2021. Retentionsverhalten von PFAS in Böden im Labormaßstab (Bachelorarbeit)
  • Böhm, Julia, 2020. Bau und Test eines low-budget Regensammlers (Bachelorarbeit)
  • Dienethal, Jan Philipp, 2020. Charakterisierung kleiner Quelleinzugsgebiete - Bestimmung von Nährstoffkonzentrationen und physikalisch-chemischer Parameter im Längsverlauf (Bachelorarbeit)
  • Wacker, Wladimir, 2020. Bau und Test der Praxistauglichkeit von Low-Budget Data Loggern zur Überwachung von Wassertemperatur und Mischwasserentlastungen (Bachelorarbeit)
  • Stephan, Sophia Lara, 2020. Disaggregierung von Niederschlagsdaten zur Erhöhung der zeitlichen Auflösung (Bachelorarbeit)
  • Gerlach, Julia, 2020. Angewandte Zeitreihenanalyse ausgewählter hydrologischer Parameter und Vergleich eingesetzter Methoden (Masterarbeit)
  • Schilling, Anna, 2020. Simulation des Leachings von PFAS in einem Lysimeter mit zwei unterschiedlichen Modellansätzen (Masterarbeit)
  • Koch, Stefanie, 2020. Methoden der Niederschlagskorrektur und ihre Anwendungen an einem Fallbeispiel (Bachelorarbeit)
  • Wolf, Victor, 2020. Überwachung von Misch- und Regenwasserentlastungen im Einzugsgebiet der Kelze (Bachelorarbeit)
  • Ferle, Kilian, 2020. Analyse des Zusammenhangs zwischen meteorologischen Daten und Schmutzfrachten einer Kleinkläranlage in einem Oberlauf (Bachelorarbeit)
  • Schramm, Jonas, 2020. Statistische Trendanalyse von weltweiten Zeitreihen stabiler Wasserisotope im Niederschlag und deren Zusammenhang mit der Lufttemperatur (Bachelorarbeit)
  • Varel, Malte, 2020. Automatisiertes Preprocessing hydrologischer Messdaten und statistische Auswertung (Bachelorarbeit)
  • Brumm, Nora, 2020. Low-Budget Probenehmer für die Überwachung von Mischwasserentlastungen(Bachelorarbeit)
  • Dicheva, Elitza, 2020. Wasserbilanz und forstlicher Wasserbedarf in Nordhessen 2010-2020 (Bachelorarbeit)
  • Jost, Marius, 2020. Der Höheneffekt stabiler Wasserisotope im nordhessischen Bergland (Bachelorarbeit)
  • Wolf, Matthias, 2020. Grundwasserspiegelschwankungen in Nordhessen (Bachelorarbeit)
  • Hensel, Lars, 2019. Analyse der diffusen Pestizid-Austragsprozesse aus dem Wark-Einzugsgebiet (Luxemburg) anhand eines reaktiven Stofftransportmodells (Masterarbeit)
  • Lyu, Yichen, 2019. Analyse der hydrologischen Prozesse im Losse-Einzugsgebiet anhand einer Simulation mit dem Einzugsgebietsmodell HBV-Light (Masterarbeit)
  • Müller, Karina, 2019. Die zeitliche Entwicklung der meteorologischen Dürre in Hessen unter Berücksichtigung der Verdunstung (Bachelorarbeit)
  • Al-Ansi, Rana Saleh Ali, 2019. Charakterisierung des Einzugsgebiets der Nieste und Messung von Nährstoffen und physikalisch-chemischen Parametern im Längsverlauf (Bachelorarbeit)
  • Gerlach-Günsch, Sinah, 2019. Simulation des Abflusses und des Nährstoff-Austrags im Losse-Einzugsgebiet mit dem Modell SWAT (Masterarbeit)
  • Kellner, Jana, 2019. Entwicklung und Bewertung von Maßnahmen zur Erhöhung  der Retentionswirkung am Beispiel des Einzugsgebiets bzw. der Gewässeraue der Neile im Landkreis Goslar (Bachelorarbeit)
  • Schneider, Tabea, 2019. Funktionelle Zusammensetzung des Makrozoobenthos in landwirtschaftlich geprägten Bächen: Ernährungstypenverteilung und Stressoren (Bachelorarbeit)
  • Kurtin, Frederik, 2019. Radolan-Datenverarbeitung und Anwendung in der hydrologischen Modellierung (Masterarbeit)
      • Kerkhoff, Florian, 2019. Numerische Auswertung von Immissionspumpversuchen zur Charakterisierung der räumlichen Schadstoffverteilung auf dem Volkswagen Werksgelände in Baunatal (Masterarbeit)
      • Sauerborn, Viktoria, 2019. Einfluss von Pflanzenschutzmitteln auf die Artengemeinschaften von Kleingewässern (Bachelorarbeit)
      • Schnell, Frederike, 2019. Vergleich von Modellansätzen zur Abbildung der Pestizidmobilisierung in den Oberflächenabfluss von landwirtschaftlichen Flächen (Masterarbeit)
      • Florin, Patrick, 2019. Ereignisbasierter Zusammenhang zwischen Abflussbildung und Wasserqualität in einem kleinen landwirtschaftlichen Einzugsgebiet (Masterarbeit)
      • Brohm, Anna, 2019. Die zeitliche Entwicklung der hydrologischen Dürre in Hessen (Bachelorarbeit)
      • Oyunsukh, Azmaa, 2019. Die zeitliche Entwicklung der meteorologischen Dürre in Hessen (Bachelorarbeit)
      • Seewe, Janosch, 2019. Hochaufgelöste, ionenselektive Nitrat-Messung  -Untersuchung zur Praxistauglichkeit (Bachelorarbeit)
      • Refit, Ea-Coralie, 2019. Multisensoring for environmental monitoring of petroleum activities in the Barents Sea (Masterarbeit)
      • Sonntag, Kai Wolfram, 2019. Die Anwendung regionaler Klimamodelle für die Abschätzung des zukünftigen hydrologischen Verhaltens der Losse (Masterarbeit)
      • Dippel, Fabian, 2018. Verdunstung an steilen Hanglagen – Grundlagen der messtechnischen Erfassung und theoretische Ableitung anhand der Penman-Monteith Gleichung (Bachelorarbeit)
      • Liebenehm-Axmann, Merle, 2018. Statistische Auswertung der PFC-Konzentrationen im Grundwasser Hessens (Bachelorarbeit)
      • Peupelmann, Dennis, 2018. Zusammenhang zwischen Abflussbildungsprozessen und Nährstoffkonzentration in einem kleinen landwirtschaftlichen Einzugsgebiet (Bachelorarbeit)
      • Spill, Caroline, 2018. Anwendungstest von Leaching-Modellen zur Simulation von Veterinärantibiotika in Böden (Masterarbeit)
      • Knispel, Julia, 2018. Implementierung eines Ansatzes zur Abschätzung von Pestizidkonzentrationen in ein globales Gewässergütemodell (Masterarbeit)
      • Schnitker, Jannis, 2018. Simulation der Abwaschung von Pflanzenschutzmittel von Straßen (Masterarbeit)
      • Chen, Yongsheng , 2018. Sauerstoffeintragsversuche unter Variation der Salinität zur effizienten Steuerung von Oberflächenbelüftern in Salzwasser-Aquakulturen (Masterarbeit)
      • Dikmen, Selin, 2018. Laborversuche zum Sauerstoffeintrag zur effizienten Steuerung von Oberflächenbelüftern in Aquakulturen (Bachelorarbeit)
      • Sonntag, Kai, 2017. Sensitivitätsanalyse eines Leaching-Modells zur Verlagerung von PFC im Boden (Bachelorarbeit)
      • Lahrberg, Steffen, 2017. Hydrologische Modellierung und Funktionstest eines Schneemoduls im Einzugsgebiet der Oberen Losse (Masterarbeit)
      • Cedeno-Gregor, Jessica, 2017. Raumzeitliche Auswertung der meteorologischen Daten am Werk Werra der K+S Kali GmbH (Masterarbeit)
      • Zimmermann, Christin, 2017. Kann gezielte Talsperrensteuerung die Gewässergüte in Flüssen verbessern? Eine Machbarkeitsstudie (Bachelorarbeit)
      • Weidemann, Eva, 2017. Simulation des Leachings von Perfluorierten Chemikalien (PFC) in einem Großlysimeter (Masterarbeit)
      • Jubin, Ansari, 2017. Feldtest zur Bewertung der Reinigungsleistung eines auf Glas basierenden Filtermaterials (Bachelorarbeit)
      • Bippig, Adrian, 2016. Identifizierung und Bewertung der Nährstoffbelastung der Ahne von der Quelle bis zur Mündung (Bachelorarbeit)
      • Lahrberg, Steffen, 2016. Raum-zeitliche Analyse der Gewässerqualität von Flüssen in Nordhessen (Bachelorarbeit)
      • Herrmann, Dina, 2016. Flächenverteilte Simulation des Austrags von Pflanzenschutzmitteln aus dem Wark-Einzugsgebiet in Luxemburg (Masterarbeit)
      • Behrens, David, 2016. Analyse der Abflussbildungsprozesse im Diebachsgraben (Bachelorarbeit)