In­ge­nieur­prak­ti­kum

An­schrift & Kon­takt

Universität Kassel
Fachbereich 14
Bauingenieur- und
Umweltingenieurwesen
Referat für Berufspraktische Studien

Mönchebergstr. 7
D-34109 Kassel (Briefpost)


Raum 2312 / 2311

Dipl.-Ing. Bet­ti­na Com­part

Referat für Berufspraktische Studien /
Dezentrale Studienberatung


+49 561 804-2643

Ma­ri­na Win­ter

Sachbearbeitung


+49 561 804-2642
+49 561 804-2764 (Fax)

zeit­li­cher Um­fang:

12 Wochen Ingenieurtätigkeit

im 6. und/oder 7. Fach­se­mes­ter


Zu­las­sungs­kri­te­ri­en

Zulassungskriterien zum Ingenieurpraktikum:
Ab Prüfungsordnung 2014 gilt für

Bauingenieurwesen:

  • Mathematik I/II
  • Mechanik I/II
  • Werkstoffe des Bauwesens
  • Baukonstruktion I + Darstellungstechnik
  • Vermessungskunde

Umweltingenieurwesen:

  • Mathematik I/II
  • Mechanik I/II
  • Werkstoffe des Bauwesens
  • Baukonstruktion/Bauphysik + Darstellungstechnik
  • Umweltwissenschaftliche Grundlagen I

4 von 5 Grundstudiennachweise müssen vorliegen!

Ein Baustellenpraktikum/Grundlagenpraktikum ist keine Studienvoraussetzung, wird aber vor Aufnahme des Studiums empfohlen.


Wichtig: Für Studierende, die nach der PO 2008 studieren, gelten folgende gemeinsame Kriterien:

  • Mathematik I/II
  • Mechanik I/III
  • Werkstoffe des Bauwesens I/II
  • Baukonstruktion I und Darstellungstechnik
  • Vermessungskunde