Sol­Food - So­lar­wär­me für die Er­näh­rungs­in­dus­trie

Kurz­be­schrei­bung

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Projekts SolFood werden Hilfsmittel erarbeitet, welche die Vorplanung solarer Prozesswärmeanlagen deutlich vereinfachen sollen. Um die erarbeiteten Hilfsmittel zu erproben und die Technologie der solaren Prozesswärmebereitstellung weiter zu verbreiten, werden in ausgewählten Branchen der Ernährungsindustrie Fallstudien durchgeführt. Im Rahmen dieser Fallstudien werden die Wärmebereitstellung und ‑verteilung sowie Produktionsprozesse auf Wärmerückgewinnungsmöglichkeiten untersucht und Konzepte zur Einbindung von Solarwärme inklusive einer Wirtschaftlichkeitsabschätzung erarbeitet. Unternehmen der folgenden Branchen können an den Fallstudien teilnehmen: Milchverarbeitung, Schlachten und Fleischverarbeitung, Obst- und Gemüseverarbeitung, Süßwaren sowie Mineralwasser und Erfrischungsgetränke Auf Basis der durchgeführten Fallstudien steht nach Projektende ein Leitfaden zur Nutzung solarer Prozesswärme in der Ernährungsindustrie zur Verfügung, der die wichtigsten Hintergrundinformationen und Integrationsmöglichkeiten beinhaltet.

Laufzeit

05.2013 bis 12.2015

Förderung

Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Förderkennzeichen: 0325541A