Re­ge­ne­ra­ti­ve be­reit­ge­stell­te Pro­zess­wär­me für Braue­rei­en

Kurzbeschreibung

Im Rahmen des Forschungsprojektes „Regenerativ bereitgestellte Prozesswärme für Brauereien“ wurde untersucht, unter welchen Randbedingungen eine großflächige Nutzung regenerativer Energien innerhalb dieser Industriebranche realisiert werden kann. Hierzu wurden in Zusammenarbeit mit der Firma GEA Brewery Systems Energiekonzepte für Brauereien untersucht.  Diese Energiekonzepte sollten sowohl Möglichkeiten zur Energieeinsparung und Wärmerückgewinnung berücksichtigen, als auch die Nutzung Erneuerbaren Energien. Neben der Nutzung von Solarenergie wurde auch biomassebasierte Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung untersucht, wobei die prozessintern anfallenden Biomasseabfälle berücksichtigt wurden.


Laufzeit

2008 bis 2011


Förderung

Gefördert durch Reiner-Lemoine Stiftung


Kooperationspartner

GEA Brewery Systems GmbH