Li­te­ra­tur­ver­wal­tung

Die Literaturverwaltungsprogramme Citavi und Zotero unterstützten bei der Recherche nach Literatur, der Verwaltung gesammelter Zitate und beim Schreiben von Haus- und Abschlussarbeiten.
Die einzelnen Quellen und Literaturverzeichnisse lassen sich leicht erstellen. Zudem ist es möglich, dass mehrere Personen auf ein Projekt zugreifen können. So kann gemeinsam an einer Hausarbeit gearbeitet und Literatur zusammengestellt werden.

Citavi ist ein kostenpflichtiges Programm, das von der Universität Kassel über eine Campuslizenz bereitgestellt wird. Diese Lizenz gilt nur für Citavi für Windows; Citavi Web ist nicht in der Lizenz enthalten. Studierende und Hochschulbeschäftigte können das Programm kostenfrei nutzen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Citavi-Projekt lokal (auf der eigenen Festplatte) oder in der Citavi-Cloud zu speichern. Beachten Sie bitte bei der Cloudspeicherung: Aus Datenschutzgründen empfehlen wir, sensible Projektdaten nur lokal statt in der Citavi-Cloud zu speichern.

Wie kommt man an die Lizenzversion von Citavi?

Zuerst muss die Installationsdatei für Citavi heruntergeladen werden. Danach muss man sich für einen Citavi-Account registrieren. Im Citavi-Account sind die Lizenzdaten eingetragen. Zusätzlich gibt es einen Hinweis, wie diese in Citavi einzugeben sind. Mit den Lizenzdaten kann dann Citavi genutzt werden. Wenn Sie sich für Ihren Citavi-Account registrieren, geben Sie bitte eine E-Mail-Adresse der Universität Kassel an:
Studierende verwenden die Adresse mit der Endung @student.uni-kassel.de. 
Hochschulbeschäftigte verwenden bitte die E-Mail-Adresse, die auf @uni-kassel.de endet.

Die Campuslizenz gilt jeweils für 3 Jahre und wird automatisch verlängert. Weitere Informationen zu Campuslizenzen gibt es auf den Seiten des IT-Servicecenters.

Zotero ist ein kostenfreies Programm, das unabhängig von einem Betriebssystem installiert werden kann. Mac- und Linux-Anwender können es anstelle von Citavi nutzen.

Wie kommt man an die benötigte Software?

Auf der Zotero-Website kann man sich das Programm herunterladen. Es ist keine Registrierung nötig. Bitte beachten Sie, dass Sie neben Zotero auch die beiden Zusatz-Add-ons für den Browser und Ihr Textverarbeitungsprogramm installieren müssen.

Zu beiden Literaturverwaltungsprogrammen gibt es umfassende Hilfeseiten. Die Universitätsbibliothek Kassel bietet zusätzlich Citavi- und Zotero-Einführungen sowie Sprechstunden zu beiden Programmen an.

Citavi:

Zotero: