Meldung

24.07.2012 15:04

Endspurt beim Ideenwettbewerb Unikat’12

Den Kopf voller Ideen? Mach´ was draus! Der hochschulweite Wettbewerb für außergewöhnliche Geschäftsideen, der von Uni Kassel Transfer mit Unterstützung des Fachgebiets Wirtschaftsinformatik organisiert wird, steht an. Nur noch wenige Tage bis zum Einsendeschluss. Die Teilnahme ist noch bis zum 31.07.2012 möglich!

Gute Geschäftsideen dürfen nicht in der Schublade verschwinden! Ob Produkt, Dienstleistung, Verwertung von Forschungsergebnissen oder einfach nur eine Idee, mach mit! Das Ziel des Wettbewerbs ist, die Entwicklung außergewöhnlicher und vor allem innovativer Ideen zu unterstützen. Neben den Geldpreisen für die ersten Plätze winken den Teilnehmern vor allem umfangreiche Beratungs- und Mentorendienstleistungen. Am meisten profitieren die Teilnehmer von den vorhandenen Beratungsstrukturen und dem breiten Unterstützungsangebot des Inkubators. Auch nach dem Wettbewerb, während der Konkretisierung der Idee, wird jeder Teilnehmer individuell betreut und bei seinem weiteren Vorgehen unterstützt.

Preise

Jeder Teilnehmer erhält ein professionelles Feedback zu seiner Idee sowie wichtige Kontakte und den Zugang zum Unternehmer Rat und weiteren Unternehmensvertretern in der Region. Die drei vielversprechendsten Ideen werden außerdem ausgezeichnet mit

  • Preis: 1.500,- €
  • Preis: 1.000,- €
  • Preis: 500,- €
  • Preis: 500,- €
  • Sonderpreis Technologie: 1.000,- €

Wie wird bewertet?

Erfahrene Unternehmer aus der Region, die den Weg von der Uni zum eigenen Unternehmen erfolgreich beschritten haben, bewerten die eingereichten Idee und geben ein schriftliches Feedback. Zehn Teams/Personen werden ausgewählt und stellen ihre Idee persönlich in einer Kurzpräsentation einer Jury vor. Die vertrauliche Behandlung der Idee wird ausdrücklich zugesichert! Jede Idee wird vor Veröffentlichung darauf hin überprüft, ob sie durch eine Patentanmeldung gesichert werden muss. Mehr Informationen und die Teilnahmebedingungen findet Ihr auf www.unikat-ideenwettbewerb.de. Für Fragen zum Ideenwettbewerb stehen Elisa Steltner und Nadja Ruby dienstags und donnerstags zwischen 9 - 16 Uhr zur Verfügung (Tel. +49 561 804 7252).