Meldung

19.02.2019 17:43

MDR-Beitrag mit Statement des Fachgebietes Wirtschaftsinformatik

Der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) hat am 18.2.2019 einen Radiobeitrag mit dem Titel "Chancen und Risiken von Crowdworking - Ausbeutung oder Bereicherung neuer Arbeitsformen?" ausgestrahlt. Der Beitrag basiert unter anderem auf einem Interview mit dem Fachgebiet Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Jan Marco Leimeister) sowie Vertretern einer deutschen Crowdworking-Plattform (Clickworker) und einer deutschen Gewerkschaft (Ver.di). Volkmar Mrass, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik, nimmt darin zur aktuellen Situation von Crowdworking-Plattformen in Deutschland Stellung.

Der Beitrag ist auf dem Internet-Auftritt des MDR abrufbar (den entsprechenden Link finden Sie hier).