Willkommen am Fachgebiet Ökologischer Pflanzenschutz

Pflanzenschutz in der Ökologischen Landwirtschaft

Das Fachgebiet bearbeitet seit 1999 unter Leitung von Prof. Dr. Maria Finckh angewandte Fragestellungen des Pflanzenschutzes in der Ökologischen Landwirtschaft. Den Schwerpunkt bildet die Entwicklung vorbeugend wirkender Maßnahmen zur Förderung und Erhaltung der Pflanzengesundheit, sowie deren praxisorientierte Umsetzung unter Bedingungen der Ökologischen Landwirtschaft. Die interdisziplinäre Arbeit umfasst die drei Themenbereiche Pflanzenkrankheiten, Schädlinge und Beikräuter.

Agroecology Europe gegründet / is launched

Agroecology Europe, eine Europäische Vereinigung zur Förderung der Agrarökologie, wurde am 27. Januar 2016 auf dem landwirtschaftlichen Betrieb Domaine de Graux, Belgien, von 19 Personen aus 10 Ländern gegründet.

Agroecology Europe hat sich zum Ziel gesetzt, die Agrarökologie mit hoher Priorität in der Europäischen Agenda für nachhaltige Entwicklung der Landwirtschaft und der Ernährungssysteme zu platzieren. Durch Austausch und Teilen von Wissen und Aktivitäten soll die Zusammenarbeit zwischen Akteuren der Wissenschaft, Praxis und sozialen Bewegungen gefördert werden. Ziel der neuen Vereinigung ist es, allen Personengruppen, die sich in Forschung, in unterschiedlichen Berufsfeldern aber auch in Nicht-Regierungsorganisationen und Vereinen mit Agrarökologie befassen, ein Forum zu bieten.

mehr Info´s hier

-------------------------------------------------------------------------------------------

Agroecology Europe, a European association to promote agroecology, has been created on the 27th of January 2016 in Graux Estate, Belgium with the participation of 19 founders from 10 countries.

Agroecology Europe intends to place agroecology high on the European agenda of sustainable development of farming and food systems. It wants to foster interactions between actors in sciences, practices and social movements, by facilitating knowledge sharing and action. It aims at the creation of an inclusive European community of professionals, practitioners, and more generally societal stakeholders in agroecology.

More Informations