Einführung in die Projektarbeit

Einführung in die Projektarbeit: Harte Nüsse schlau geknackt

 

Veranstaltungsnummer: FB15-802
Professor Dr.-Ing. Hartmut Hetzler, Fachgebietsleiter
Gerhard Schuchardt, Projektmanagement

Beschreibung

Entwicklung, Konstruktion und Aufbau eines einfachen kompakten Nutcrackers für Walnuss und Haselnuss. Den konstruktiven bzw. kreativen Möglichkeiten sind, was die Gestaltung des Crackers betrifft, fast keine Grenzen gesetzt. Er sollte ca. die Abmaße und Kosten eines Küchenkleingerätes nicht überschreiten. Es gilt weniger ist mehr d.h. es ist ein kompaktes, einfaches und effektives Gerät zu bauen welches wirklich alltagstauglich ist. Vorzugsweise ausgestattet mit einer mechanischen manuellen Betätigung. Einfache Geräte dieser Art sind jedem mit den Schwierigkeiten in der Bedienung bekannt. Es werden erste Kenntnisse und Erfahrungen in der industriellen Projektarbeit erworben. In Teams von max. 3 Personen gilt es mittels einfacher Projektplanung die Aufgabenstellung zu erfüllen. Innerhalb der Projektarbeit werden durch das Projektteam die Projektorganisation, Arbeitsaufgaben, Verantwortlichkeiten, Verlauf, Konzept, Design, Maßnahmen zur Realisierung und Kostenkontrolle festgelegt.
Ziel ist es, die erlernten Methoden und Kenntnisse aus TM1-2, CAD, KT1,  Mathe1 in Verbindung mit etwas handwerklichem Geschick einzusetzen. Das Design erfolgt mittels des CAD System Pro Engineer 5.0. Kenntnisse und Handhabung des Window Dateisystem sowie Grundkenntnisse des MS Office sind erforderlich (Excel, Word, Powerpoint, Bildbearbeitung, Outlook)
Grundlagen der manuellen und mechanischen Metallbearbeitung werden bei Bedarf vermittelt. Bauteile werden selbst oder in der Uni-Werkstatt angefertigt, sofern keine Normteile verwendet werden können. Mit einer Abschlusspräsentation werden die Projektergebnisse vorgestellt.
In diesem Rahmen findet eine Bauprüfung mit Belastungsprüfung und Bewertung statt. Mit einer Projektdokumentation werden die Ergebnisse und die Einhaltung der Aufgabenstellung dokumentiert.

 

Organisatorisches

3 Credits

Eintrag im Veranstaltungsverzeichnis

Verantwortlich: Gerhard Schuchardt