Ak­tu­el­les

Zurück
31.03.2020 | Integrierte Energiesysteme

Ver­bes­se­rung der ver­ti­ka­len Wind­ge­schwind­keits­ex­tra­po­la­ti­on mit kurz­zei­ti­gen Li­dar-Mes­sun­gen

Veröffentlichung

Die Studie erforscht die Nutzung kurzzeitiger Lidar-Messungen in Kombination mit Mastmessungen zur Verbesserung der vertikalen Extrapolation der Windgeschwindigkeit. Verschiedene Methoden werden entwickelt und hinsichtlicher ihrer Güte zur Schätzung der mittleren Windgeschwindigkeit, der Verteilung der Windgeschwindigkeit sowie des Energieertrags einer idealisierten Windturbine auf Zielhöhe analysiert.

Autoren:

Link