Dr. phil. Dipl.-Systemwiss. Sascha Holzhauer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Sascha Holzhauer
Telefon
+49 561 804-6513
Fax
+49 561 804-6027
E-Mail
Standort
Wilhelmshöher Allee 73
34121 Kassel
Raum
WA-altes Gebäude (WA 73), ohne Raumangabe
Sprechstunde

nach Vereinbarung


Forschungsinteressen

Der Fokus meiner Arbeit liegt auf der Erforschung von Kommunikationsarchitekturen und neuen Marktstrukturen im Energiesystem. Diese sind erforderlich, um den Herausforderungen der zunehmend dezentralisierten und stärker fluktuierenden Stromerzeugung zu begegnen und eine stabile und effiziente Energieversorgung sicherzustellen. Ich wende die Methoden der agentenbasierte Modellierung sowie der Netzwerkanalyse an.

Methoden:
  • Agentenbasierte Modellierung
  • Netzwerkanalyse
Des Weiteren bin ich bei Scientists for Future Kassel aktiv.

Projekte

Ladeinfrastruktur 2.0

06/2020 - 03/2022

Prof. Dr. rer. nat. Hoffmann, Clemens
Dr. Holzhauer, Sascha; Gauglitz, Philip

Im Projekt soll die Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen energie- und netzwirtschaftlich optimiert werden. Dabei sollen die Bedarfe und Interessen der Fahrzeugnutzer, Fahrzeug- und Ladeinfrastrukturhersteller sowie Netzbetreiber und Energieversorger aufeinander abgestimmt werden. Im Fokus der ganzheitlichen Analyse stehen Wechselwirkungen zwischen Produkten und Tarifen, Regularien, der Planung und des Betriebes.

Publikationen

2020Holzhauer, S., Krebs, F., & Nölle, C. (2020). Simulating a Direct Energy Market: Products, Performance, and Social Influence. In H. Verhargen, M. Borit, G. Bravo, & N. Wijermans (Eds.), Advances in social simulation 2015 (pp. 233–238). Cham: Springer Nature Switzerland. https://doi.org/10.1007/978-3-030-34127-5_21
2020Holzhauer, S., Krebs, F., Schön, A., & Braun, M. (2020). Using Prosumer Flexibility through a Direct Energy Market. In D. Schulz (Ed.), NEIS 2020 - Conference on Sustainable Energy Supply and Energy Storage Systems Hamburg, 14 – 15 September 2020 (pp. 255–260). Berlin: VDE-Verlag.
2020Kocheril, G., Krebs, F., Nacken, L., & Holzhauer, S. (2020). Open and Integrative Modelling in Energy System Transitions - Conceptual Discussion about Model Reusability, Framework Requirements and Features. In 2019 SSC (Ed.), SSC2019 Proceedings (pp. 1–x). Springer.
2019Prasanna, A., Holzhauer, S., & Krebs, F. (2019). Overview of machine learning and data-driven methods in agent-based modeling of energy markets. In D. K., G. K., L. M., & S. G. (Eds.), INFORMATIK 2019: 50 Jahre Gesellschaft für Informatik – Informatik für Gesellschaft. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.. (pp. 571–584). https://doi.org/10.18420/inf2019_73
2018Holzhauer, S., Krebs, F., Fischer, T., & Mackensen, R. (2018). Architekturmodelle und Datenkonzepte im multimodalen Energiesystem. https://doi.org/10.5281/zenodo.3072736
2017Holzhauer, S. (2017). Dynamic social networks in agent-based modelling. Kassel University Press, Kassel. https://doi.org/10.19211/KUP9783737602631

Vorträge

08/2018Simulating a direct energy market - Products, performance, and social influence
Holzhauer, Sascha
Social Simulation Conference 2018
Stockholm, Sweden
08/2018Dynamic Social Networks in Agent-based Modelling
Holzhauer, Sascha
Social Simulation Conference 2018
Stockholm, Sweden

Curriculum Vitae

seit 2017Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Kassel, Fachgebiet Integrierte Energiesysteme
2016Promotion in Psychologie (Dr. phil), Universität Kassel ("Dynamic Social Networks in Agent-based Modelling")
2013-2016Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der University of Edinburgh, School of GeoSciences
2008-2013Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Center for Environmental Systems Research (CESR), Universität Kassel
2005Studium der Umweltwissenschaften und Informatik an der Luleå University of Technology, Schweden
2002-2008Diplom in Angewandter Systemwissenschaft an der Universität Osnabrück (Diplomarbeit: Developing a Social Network Analysis and Visualisation Module for Repast Models)