Was­ser­sport­kar­te

Die Wassersportkarte ist die Eintrittskarte in das Paddel- und Ruderrevier der Universität Kassel an der Fulda. Im Sommer 2016 eingeweiht, verfügt das universitätseigene Bootshaus am Auedamm 27a in Kassel über einen großen Ruderboot- und Kanupark sowie eine große Ausstattung rund um das Stand-up Paddling. Dieser steht den Inhabern der Wassersportkarte mit Grundkenntnissen in der jeweiligen der Wasserportart während der Öffnungszeiten zur freien Verfügung.

Öffnungszeiten des Bootshauses

im Sommer werktags  16:00 bis 21:00 Uhr
im Winter  durch Absprache mit den Kursleitenden

Wir weisen an dieser Stelle ausdrücklich darauf hin, dass die Schwimmfähigkeit auf offenen Gewässern vorausgesetzt wird.

Für den Einstieg in das Rudern, Paddeln oder Stand-up Paddling bieten wir ein umfangreichens Kursangebot an. Neben  Anfängerkursen, finden auch die fortgeschrittenen Wassersportler ein „Rundum-Sorglos-Paket“ bis hin zum „Wettkampf-, Regatta- und Rennsport“.

Die Wassersportkarte kostet inklusive der AHS-Mitgliedschaft den monatlich geringen Beitrag von nur € 16,50 für Uniangehörige sowie € 24,00 für Fördervereinsmitglieder des Allgemeinen Hochschulsports und Gäste der Universität Kassel. Nach einer dreimonatigen Mindestlaufzeit verlängert sich die Gültigkeit der Wassersportkarte um jeweils einen weiteren Monat. 
Bitte beachten Sie, dass es witterungsbedingt in den Wintermonaten zu Einschränkungen im Kursbetrieb kommen kann. In diesen Fällen versuchen wir natürlich alternative – aber dennoch wassersportspezifische – Angebote für Inhaber von Wassersportkarten anzubieten.

Monatsbeitrag

Studierende und Bedienstete  16,50 €
Gäste  24,00 €

 

Viel Spass am, im und auf dem Wasser!

Hier geht es zur Anmeldung für die Wassersportkarte 

(Voraussetzung für die Teilnahme an den Wassersportkursen).