Zurück
08.09.2022 | Aktuelles

Sum­mer Clash 2022 – Zu Gast bei den Round­net Rac­coons

Am 3. September 2022 richteten die Roundnet Raccoons Kassel mit großer Unterstützung des Allgemeinen Hochschulsports der Universität Kassel den Summer Clash 2022 aus. Mit Teilnehmenden aus Communities von Kiel bis München kamen Roundnet Begeisterte aus ganz Deutschland nach Kassel. Auch internationale Konkurrenz reiste in die Documenta-Stadt und nahm am Turnier teil. Hierzu zählten Teams aus Kanada und Taiwan. Durch die Internationalität des Turniers erhielten die deutschen Nationalspieler*innen, die am Summer Clash teilnahmen, bereits einen Vorgeschmack auf die Weltmeisterschaft, die am nachfolgenden Wochenende (08. - 11.09.2022) in Belgien stattfindet.

Teilnehmende und Helfende vom Summer Clash 2022 der Roundnet Raccoons Kassel
Teilnehmende und Helfende vom Summer Clash 2022 der Roundnet Raccoons Kassel

Gespielt wurde in zwei Divisionen: Advanced/Pro (32 Teams) und Intermediate (27 Teams). In der Gruppenphase trafen 8 bzw. 7 Teams pro Gruppe aufeinander. Die K.O.-Phase begann mit einem Achtel-Finale. Die Sieger*innen mussten sich also in allen vier aufeinander folgenden Spielen durchsetzen. In der Intermediate-Division gewann ein Team aus Hildesheim, bestehend aus Jessica Simonides und Moritz Dubiel. Im Finale der Advanced/Pro Division standen sich ein Team aus München/Koblenz und ein Team aus Darmstadt/Regensburg gegenüber. In einem spannenden Spiel über 3 Sätze entschieden Ivo Heinen und Klara Bauer das Spiel für sich und gewannen den Summer Clash 2022 in der Advanced/Pro Division.

Insbesondere durch das Engagement der vielen Helfer*innen der Roundnet Raccoons Kassel wurde an diesem Wochenende gezeigt, wie ein schönes Turnier veranstaltet wird. Von der Organisation, über die Verpflegung bis zur anschließenden Afterparty verlief alles reibungslos und mit viel Liebe zum Detail. Um in den frühen Morgenstunden bereits wach ins Spiel zu starten, konnten die Teilnehmenden kostenlos Kaffee oder Getränke, die von Red Bull gesponsert wurden, trinken. Zum Mittagessen durften sich die Teilnehmenden selbst vegetarische oder vegane Wraps zusammenstellen.

Wir freuen uns auf das nächste Roundnet Turnier in Kassel und bedanken uns nochmal mit einem Riesendankeschön bei allen Helfer*innen und dem Allgemeinen Hochschulsport der Universität Kassel.