Zurück
16.11.2020 | Projekte

Ball­stars

Seit 2015 läuft dieses sehr erfolgreiche Projekt in Kooperation mit dem Handballbundesligisten MT Melsungen. Ziel ist es, flächendeckend eine pädagogische verantwortungsbewusste Bewegungsförderung in Form von Ballsportgruppen an Grundschulen zu installieren. Reduzierte Bewegungsaktivitäten in der Freizeit, fehlende Möglichkeiten und geringere Zeitbudgets der Kinder führen zu einem reduzierten sportlichen Erfahrungshorizont und häufig zu einer mangelnden Ausprägung der motorischen Kompetenzen. Dies soll durch dieses neu konzipierte Angebot mit einer integrativen Vermittlung von unterschiedlichen Sportspielen kompensiert werden. Insgesamt sind 12 Grundschulen in der Region beteiligt, so dass schon über 400 Kinder von dieser Projektmaßnahme profitiert haben. Durch ein neues Partnerprogramm wird seit 2019 das Netzwerk der beteiligten Grundschulen weiter ausgebaut. In diesem Zusammenhang haben erste Fortbildungsangebote für Grundschullehrkräfte stattgefunden und es konnten bereits drei neue Partnerschulen für das Projekt gewonnen werden.

Image – Film: https://www.youtube.com/watch?v=CV0LsG4YK0Y

 

Pressemitteilung: https://www.uni-kassel.de/uni/aktuelles/aus-der-hochschule/2019/04/5/ballstars-ballspiel-projekt-mit-der-mt-melsungen-wird-ausgeweitet?cHash=60c2b9730feb0805f8972a7396628cea