Evelyne Raupach

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Grundschuldidaktik, Mehrsprachigkeit und soziale Teilhabe

Standort
Nora-Platiel-Straße 5
34127 Kassel
Raum
Nora-Platiel 5, Raum 1110
Seit 09/2023

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin
im Fachgebiet Grundschuldidaktik, Mehrsprachigkeit und soziale Teilhabe
bei Prof Madeleine Domenech an der Universität Kassel

10/2021 – 04/2022Lehrbeauftragte am Institut für deutsche und niederländische Philologie, Deutsch als Zweitsprache, an der Freien Universität Berlin
04/2021 – 09/2023

Lehrbeauftragte im Fachgebiet Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Kassel

04/2021 – 08/2023

Sprachförderlehrkraft an einer Grundschule in Kassel

04/2019 – 04/2020

Mutterschutz/Elternzeit

01/2018 – 12/2020

Projektleiterin des Kooperationsprojekts der Universität Kassel und der Hessischen Lehrkräfteakademie: Multiplikator*innenfortbildung zum Thema „Sprache im Fach“

07/2016 – 01/2018

Mutterschutz/Elternzeit

04/2013 – 07/2016Lehrbeauftragte für DSH-Kurse und Koordinatorin der Erasmuskurse am Internationalen Studienzentrum, Universität Kassel
10/2012 – 03/2017Lehrkraft für besondere Aufgaben im Fachgebiet Deutsch als Fremd- und Zweitsprache an der Universität Kassel bei Prof Karin Aguado
08/2011 – 07/2012DAAD-Sprachassistenz in Chile
09/2010 – 07/2011

Tutorat am Goethe-Institut Madrid
im Projekt „Materialerstellung für den bilingualen Sach-Fachunterricht“

10/2002 – 06/2010

Studium, Universität Kassel
Magisterstudium der Fächer Germanistik, Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, Psychologie
Auslandsaufenthalt in Spanien (Goethe-Institut Madrid)

Seit 10/2015

Fortbildnerin bei der Hessischen Lehrkräftakademie
DaZ-Basisqualifizierung, Sprache im Fach, Mehrsprachigkeit in der Grundschule