Zu­las­sungs­vor­aus­set­zun­gen & al­les an­de­re Wis­sens­wer­te

Stu­di­en­be­ginn: Som­mer­se­mes­ter

Bewerbungsfrist 15.3.

 

Studienverlauf: 

 

  • erstes Semester: Studium an der Uni Kassel & vorbereitender Ungarisch-Kurs
  • zweites Semester: Auslandssemester in Szeged
  • drittes Semester: Studium in Kassel
  • viertes Semester, das dem Verfassen der Masterarbeit vorbehalten ist, kann wahlweise in Kassel oder Szeged absolviert werden

Stu­di­en­be­ginn: Win­ter­se­mes­ter

Bewerbungsfrist 15.9. 

Studienverlauf: 

  • die ersten beiden Semester: Studium an der Uni Kassel
  • zweites Semester: vorbereitender Ungarisch-Kurs
  • drittes Semester: Auslandssemester in Szeged (Ungarn)
  • viertes Semester, das dem Verfassen der Masterarbeit vorbehalten ist, kann wahlweise in Kassel oder Szeged absolviert werden

Besonderheit mit Beginn des Wintersemesters: Man kann bis zum Ende des ersten Semesters (15. Februar) warten, bis man sich für oder gegen den binationalen Schwerpunkt entscheidet.

 

 

Für den Mas­ter brau­che ich...

Abschluss, Fremdsprachenkenntnisse, bisherige Regelstudienzeit: Für das Studium des Masters Germanistik mit binationalem Schwerpunkt (Kassel – Szeged), müssen einige Voraussetzungen erfüllt werden:

  • bestandene Bachelorprüfung im Studiengang Germanistik der Universität Kassel oder der Universität Szeged
  • oder Nachweis über einen fachlich gleichwertigen Abschluss einer anderen nationalen oder internationalen Hochschule mit einer Regelstudienzeit von mindestens sechs Semestern; einschließlich Studienanteile und Kenntnisse in der germanistischen Sprachwissenschaft und der germanistischen Literaturwissenschaft 
  • Nachweis von Kenntnissen von zwei Fremdsprachen auf dem Niveau B1 des Europäischen Referenzrahmens
Formales:

Studienabschluss             

Master of Arts
Regelstudienzeit   4 Semester
StudienbeginnWintersemester / Sommersemester
Bewerbungsfrist

15. September (WiSe) & 15. März (SoSe)

VeranstaltungsspracheDeutsch
BesonderheitenEs handelt sich um einen binationalen Masterstudiengang an den Universitäten Kassel und Szeged (Ungarn). Am Ende des Studiums wird ein double degree ausgehändigt.
Auslandssemester1 bis 2 Semester werden an der Universität Szeged absolviert
Stipendium

Der Aufenthalt Kasseler Studierenden an der Universität

Szeged kann mit einem Erasmus-Stipendium unterstützt werden.

Be­wer­bungs­fris­ten: 15.9. & 15.3.

Wie bezahle ich das obligatorische Auslands-semester? Muss ich für das Studium Ungarisch können? Diese und viele weiteren Fragen können sich bei der Entscheidung für den deutsch-ungarischen Master stellen. Antworten gibt’s hier. mehr...