KIGG

Kas­se­ler In­ter­na­tio­na­les Gra­du­ier­ten­zen­trum Gesellschafts­wissenschaften

 

Das KIGG ist das Graduiertenzentrum des Fachbereichs Gesellschaftswissenschaften der Universität Kassel.

Seit 2007 bietet das KIGG in jedem Semester Seminare, Workshops und Kolloquien an, die interdisziplinär ausgerichtet und häufig auf Anregung oder Vorschlag durch die Promovierenden zustandekommen. Grundsätzlich wendet sich das KIGG an all diejenigen im FB05, die der Promotionsausschuss zum Promotionsstudiengang an der Universität Kassel zugelassen hat. Darüber hinaus haben auch Habilitierende/ Post-docs und Master Studierende des Fachbereichs 05 in höheren Semestern, die eine Promotion anstreben, die Möglichkeit an dem Angebot des KIGG zu partizipieren. Dies umfasst sowohl die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung als auch das Workshopangebot.

Wenn Sie Ideen und Anregungen für Workshops haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.