Leh­re

Der Schwerpunkt der Lehre liegt neben der Vermittlung der allgemeinen Grundlagen der Technischen Gebäudeausrüstung bei der rationellen Energienutzung und der Entwicklung und Bewertung von Energiekonzepten. Die Studierenden sollen die Bausteine eines Energiekonzepts identifizieren und unter Berücksichtigung der ästhetischen, funktionalen, baukonstruktiven und städtebaulichen Parameter in ihrer Wirkung auf den Energiebedarf des Gebäudes bewerten können.

Lehr­ver­an­stal­tun­gen im Som­mer­se­mes­ter

Lehr­ver­an­stal­tun­gen im Win­ter­se­mes­ter