Mel­dung

Zurück
07.10.2021 | Podcast

Ge­hört | Pod­cast zu 50 Jah­re Städ­te­bau­för­de­rung mit Prof. Uwe Alt­rock

Im Podcast stadt:radar 07 diskutieren Uwe Altrock und Oliver Hermann, Bürgermeister der Stadt Wittenberge, über Erfolg und Hürden der Städtebauförderung.

Seit 50 Jahren helfen die Programme der Städtebauförderung, Städte und Gemeinden nachhaltig als Wirtschafts- und Wohnstandorte zu stärken, baukulturelles Erbe zu erhalten und sozialen Ausgleich zu schaffen. Wir nehmen den runden Geburtstag zum Anlass und beleuchten die Städtebauförderung in dieser Ausgabe aus zwei unterschiedlichen Perspektiven: Zum einen sprechen wir mit Uwe Altrock, der sich forschend mit Stadterneuerung befasst, über den Stellenwert der Städtebauförderung. Zum anderen unterziehen wir die Städtebauförderung einem Praxis-Check und unterhalten uns mit Oliver Hermann, Bürgermeister der Stadt Wittenberge, über konkrete Erfahrungen aus der Umsetzung. Von beiden wollen wir wissen, welche Erfolge es vor Ort zu verzeichnen gibt, vor allem aus der spezifischen Situation einer ostdeutschen Stadt. Welche Bedingungen sind notwendig, damit Städtebauförderung überhaupt auf fruchtbaren Boden trifft? Und warum ist es besser, ein Instrument zur Förderung von Kommunen zu haben als diese direkt mit Mitteln auszustatten?

Hier können Sie den Podcast hören (externer Link).