Blocks­e­mi­nar - Di­ver­si­ty Trai­ning für Pla­ner_in­nen

Termine Blockseminar:
Samstag, 23.4.2016 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag,  24.4.2016 von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
K10, Henschelstr. 2
    - Hörsaal (Raum 1140)                 
    - Seminar V (Raum 2146)
    - Forum (Raum 0143)


Termin Einführungsveranstaltung:
19.04.2016, 10.00 Uhr
HaFeKa, Raum 103/104

Diversity-Kompetenz ist eine wichtige Kommunikationsqualifikation für Planer_innen, um in eine Einwanderungsgesellschaft wie Deutschland, den Bedürfnissen aller offen begegnen zu können.

Diversity-Trainings sind Sensibilisierungstrainings zur Schärfung des Bewusstseins für Diskriminierungsmechanismen und die Auswirkung von Vorurteilen auf individueller und gesellschaftlicher Ebene.
Das Training bietet die Möglichkeit, sich mit dem Themen der kulturellen und sozialen Vielfalt, mit der Entstehung und Wirkung von Vorurteilen sowie struktureller und institutioneller Diskriminierung und gesellschaftlichen Machtstrukturen auseinanderzusetzen und die eigene Diversity-Kompetenz zu erweitern.
Die Teilnehmer_innen werden eingeladen, die eigenen Zuschreibungen und Vorurteile zu reflektieren und ihre Handlungskompetenz für Beruf und Alltag zu stärken.

Das Training beinhaltet verschiedene Thematiken, die aufeinander aufbauen:
- Soziale und kulturelle Identität und Gruppenzugehörigkeit
- Wahrnehmung und kulturelles Bewusstsein
- Sprache, Körpersprache und Kommunikation
- Vorurteile, Stereotypen und Kategorisierungsprozesse
- Ausgrenzungs- und Diskriminierungsmechanismen
- Arbeit mit erfahrungs- und handlungsorientierten Methoden

Wer an dem Seminar Diversity Training teilnehmen möchte, kommt bitte zur Auftaktveranstaltung des Seminars "Ankommen in Kassel Wohn-, Lebens- und Partizipationsperspektiven von Geflüchteten”.
Zeit und Ort der Auftaktveranstaltung sind:
19.04.2016, 10.00 Uhr
HaFeKa, Raum 103/104

 

De­tails

Seminar für Studierende
im Bachelor und Master
in A, S und L
2 SWS, 3 C

Einführung zur Blockveranstaltung:
Wer an dem Seminar Diversity Training teilnehmen möchte,
kommt bitte zur Auftaktveranstaltung des Seminars
Ankommen in Kassel
- Wohn-, Lebens- und
Partizipationsperspektiven von Geflüchteten
.

Zeit und Ort der Auftaktveranstaltung:
19.04.2016, 10.00 Uhr
HaFeKa, Raum 103/104


Lehrende:
Dipl. Ing. Ella von der Haide

 

wei­te­re In­for­ma­tio­nen

Für die Teilnehmer_innen des Ringseminars :
Ankommen in Kassel
- Wohn-, Lebens- und Partizipationsperspektiven von Geflüchteten
ist das Seminar verpflichtend.