Ehe­ma­li­ge

Nikolaus Goldbach (LL.M.)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter


Curriculum Vitae

  • 2016 - 2021

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht (Prof. Dr. Andreas Hänlein), Universität Kassel       

  • 2014 – 2017: Weiterbildungsstudiengang Sportrecht (Zertifikat), FernUniversität Hagen
  • 2014 – 2016: Masterstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.M.), Universität Kassel
    • Abschlussarbeit: Der Mindestlohn im gemeinnützigen Verein
  • 2011 - 2014: Bachelorstudiengang Wirtschaftsrecht (LL.B.), Universität Kassel
    • Abschlussarbeit: Das Recht auf Vergessen im Internet

Publikationen

Kommentierung:

  • Kommentierung: Art. 22 GFK (Öffentliche Erziehung); Länderberichte (Deutschland) zu den Kommentierungen von Art. 17, 18, 19, 22 und 24 GFK (zu Art. 24 gemeinsam mit Prof. Dr. Constanze Janda) in: Hruschka (Hrsg.), Genfer Flüchtlingskonvention, Handkommentar, Baden-Baden 2021 (im Erscheinen).

(Mit-)Herausgeberschaften:

  • Gemeinsame Herausgeberschaft mit Julia Druschel, Franziska Paulmann, Dr. Carolina Alves Vestena: Interdisziplinäre Perspektiven auf Soziale Menschenrechte, Tagungsband zur Fachtagung des Promotionskollegs Soziale Menschenrechte am 11. und 12. April 2019 in Kassel, Nomos, Baden-Baden 2020.

Aufsätze in Zeitschriften/Sammelbänden:

  • Das Gebot der Inländergleichbehandlung und die separierte Beschulung in Förderklassen - Aspekte des Bildungszugangs von Flüchtlingen, in: Druschel/Goldbach/Paulmann/Vestena (Hrsg.), Interdisziplinäre Perspektiven auf Soziale Menschenrechte, Baden-Baden 2020, S. 173 - 198.
  • Mit Prof. Dr. Anne Walter: Sozialleistungen für Flüchtlinge und das europäische Gleichbehandlungsprinzip, Zeitschrift für europäisches Sozial- und Arbeitsrecht (ZESAR), Ausgabe 8/2019, S. 317 - 322.

  • Gleichbehandlung von Flüchtlingen bei Sozialleistungen - Anmerkung zum EuGH-Urteil vom 21. November 2018 in der Rechtssache "Ayubi", Asylmagazin, Ausgabe 1-2/2019, S. 16 - 20.