For­schungs­pro­jekt

  • BLE-Projekt „Analyse des Bio-Geflügelmarktes" (Bio-Geflügel). Laufzeit September 2016 - Februar 2019.
  • BLE-Projekt „Stärkung von Verbrauchervertrauen in Ökolebensmittel durch Transparenz und Framing“ (Öko-Vertrauen). Laufzeit: September 2019 - September 2022.

Kurz­por­trät

  • Ab 12/2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachgebiet Agrar- und Lebensmittelmarketing der Universität Kassel
  • Seit 10/2013: Fachbereichsreferentin am Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel
  • 08/2012-09/2013: Mutterschutz und Elternzeit
  • 04/2012-08/2012: Freiberufliche Agrarökonomin
  • 04/2010-03/2012: Integrierte Fachkraft Agrarökonomie des Centrums für Internationale Migration und Entwicklung (CIM) am International Crops Research Institute for the Semi-Arid Tropics (ICRISAT) in Nairobi, Kenia
  • 08/2006-03/2010: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin Arbeitsgebiet Welternährungswirtschaft und Rurale Entwicklung, Department für Agrarökonomie und Rurale Entwicklung, Georg-August-Universität, Göttingen (12/2007 -03/2010) und Fachgebiet Internationaler Agrarhandel und Welternährung, Institut für Agrar- und Sozialökonomie in den Tropen und Subtropen, Universität Hohenheim, Stuttgart (08/2006 – 11/2007)
  • 10/2005-08/2006: Freie Mitarbeiterin, Make Trade Fair Kampagne, Oxfam e.V., Berlin
  • 10/2004-07/2006: MSc. Agrarökonomie, Humboldt-Universität zu Berlin, Thema der Master Arbeit: Value chains for a better integration of smallholders to trade – the case of chilli pepper in Ghana
  • 10/2001-03/2004: BSc. Agrarwissenschaften, Titel der Bachelorarbeit: Einschätzung der Wirksamkeit von Selbsthilfeorganisationen im ländlichen Raum Sub Sahara Afrikas - Fallbeispiel einer Milchvereinigung in Äthiopien
  • Einjähriges landwirtschaftliches Praktikum in Deutschland und Australien (ökologisch wirtschaftende Betriebe) sowie diverse Praktika in Institutionen der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Peer-re­view­ed Jour­nal Ar­ti­kel

  • Schipmann-Schwarze, C. und Hamm, U. (2019): Exploring drivers and barriers for organic poultry consumption. British Food Journal.
  • Schipmann, C. und Qaim, M. (2011): Modern food retailers and traditional markets in developing countries: Comparing quality, prices, and competition strategies in Thailand. Applied Economic Perspectives and Policy, Vol. 33, No.3. aepp.oxfordjournals.org/content/33/3/345.full.pdf+html
  • Schipmann, C. und Qaim, M. (2011): Supply chain differentiation, contract agriculture and farmers` preferences: The case of sweet pepper in Thailand. Food Policy, Vol 36, Issue 5. www.sciencedirect.com/science/article/pii/S0306919211000911.

Kon­fe­renz­bei­trä­ge

  • Schipmann-Schwarze, C. und Hamm, U.: Potentials and barriers for the organic poultry market- is price all that counts? 2nd International GRAB-IT Workshop, Capri, 27.-29.06. 2018.

Spra­chen

  • Deutsch
  • Englisch