Pflan­zen als Fut­ter, En­er­gie und Roh­stoff

Will­kom­men im Fach­ge­biet Grün­land­wis­sen­schaft und Nach­wach­sen­de Roh­stof­fe

Ar­beits­schwer­punk­te

Das Fachgebiet Grünlandwirtschaft und Nachwachsende Rohstoffe (GNR) befasst sich mit der Nutzung von Grünland und pflanzenbaulichen Kulturen in der Futterwirtschaft sowie zur Energieerzeugung und stofflicher Nutzung. Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung innovativer Verfahren zur Optimierung von Anbau- und Nutzungssystemen, der Erfassung von Menge und Qualität der Biomasse über Fernerkundungsverfahren sowie in der stofflichen Wandlung der Pflanzenbiomassen zu Energieträgern oder Sorptions- und Filtersubstraten. In Forschung und Lehre werden diese Themenschwerpunkte vor dem Hintergrund der komplexen Beziehungen zwischen Standortbedingungen und Pflanzengemeinschaften betrachtet und analysiert.

Arbeitsschwerpunkte: Mehr lesen

Ak­tu­el­les

Aktuelles aus der Forschung und aus unserem Fachgebiet

Aktuelles: Mehr lesen

Kon­takt zum Team des Fach­ge­biets GNR