Zen­trum für Öko­lo­gi­sche Land­wirt­schaft und Nach­hal­ti­ge Re­gio­nal­ent­wick­lung

Ver­ein an der Uni­ver­si­tät Kas­sel e.V.

Entsprechend seiner Zielsetzung, der Förderung des Lehr-, Versuchs- und Transferzentrums Frankenhausen, bietet der Verein allen Interessierten die Möglichkeit, sich aktiv in die Entwicklung Frankenhausens einzubringen.

Zweck des Vereines - Aus der Vereinssatzung (§ 2)

  1. Zweck des Vereins ist die Förderung des Lehr-, Versuchs- und Transferzentrums für Ökologische Landwirtschaft und Nachhaltige Regionalentwicklung auf der Hessischen Staatsdomäne Frankenhausen der Universität Kassel. Dabei stehen die Förderung anwendungsorientierter Lehre und Forschung und die wissenschatliche Beratung auf den Gebieten der Ökologischen Landwirtschaft und der Nachhaltigen Regionalentwicklung im Vordergrund.
  2. Die vom Verein geförderten und/oder durchgeführten Projekte sollen auch die ökologische, soziale und/oder kulturelle Entwicklung der Region unterstützen.

Für mehr In­for­ma­ti­on wen­den Sie sich bit­te an den Ver­eins­vor­stand:

VorstandsmitgliedTel.E-mail
Prof. Dr. Jürgen Heß
(Erster Vorsitzender)
 jh(at)uni-kassel.de
Katharina Mittelstraß
(Stellv. Vorsitzende)
0561 804 1414     kmittel(at)uni-kassel.de
Heinz Göbel
(Schriftführer)
0561 875 812heinz-goebel(at)gmx.net
Sabine Marten
(Kassiererin)
05542 98 1586marten.modellregion@uni-kassel.de