In­sti­tut für Bau­wirt­schaft

Das Institut für Bauwirtschaft ist eine interdisziplinäre wissenschaftliche Einrichtung der beiden Fachbereiche Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung (FB 06) und Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen (FB 14) an der Universität Kassel.

Dem Institut gehören heute folgende Fachgebiete an:

  • Bauwirtschaft / Projektentwicklung, Fachbereich 06
  • Baubetriebswirtschaft, geleitet von Prof. Dr.-Ing. Peter Racky
  • Bauinformatik, kommissarisch geleitet von Prof. Dr.-Ing. Peter Racky

Wesentliche Aufgaben sind die Organisation und Durchführung der Lehre sowie die Forschung auf den Gebieten des Baubetriebs und der Bauwirtschaft. Weitere Schwerpunkte der Arbeit des IBW sind die Beratung von Bauunternehmen und Planungsbüros, die Zusammenarbeit mit baubetrieblich orientierten Bildungsträgern der Region sowie die innerbetriebliche Weiterbildung von Führungskräften in der Bauwirtschaft.

Das IBW hat sich in den vergangenen Jahren zu einem geschätzten Ansprechpartner der deutschen Bauwirtschaft entwickelt und darüber hinaus zahlreiche internationale Kooperationen mit Universitäten in China, Indonesien, Österreich, Russland und Syrien aufgebaut. Zielsetzung des Instituts ist eine konsequente Ausrichtung der Forschung und Lehre auf die Bedürfnisse der Praxis. Die Anforderungen der verschiedenen Berufsfelder im Bauwesen führen im Institut zu einer engen Zusammenarbeit von Architekten, Bauingenieuren und Wirtschaftsfachleuten.

Komplexe Forschungsinitiativen erfordern eine interdisziplinäre Beteiligung von Wissenschaftlern aus verschiedenen Fachdisziplinen. Fachübergreifende wissenschaftliche Kompetenz sowie Fachkenntnisse aus Bautechnologie, Management, Informatik und ökonomie sind Voraussetzungen für praxisrelevante Forschungsaktivitäten auf dem Gebiet der Bauwirtschaft. Hierzu ist eine kooperative zusammenarbeit verschiedener Wissenschaftler aus bereits oben genannten Fachbereichen unumgänglich. Dies wird vom IBW umgesetzt.

Das IBW bündelt vorhandene Forschungsaktivitäten beteiligter Professoren und setzt neue Forschungsschwerpunkte, die sich auf alle Gebiete der Bauwirtschaft erstrecken. Dabei werden vorrangig interdisziplinär ausgerichtete Forschungsvorhaben realisiert.

Darüber ist es kompetenter Ansprechpartner für die Bauwirtschaft und Dienstleister für wissenschaftliche Aufgabenstellungen auf den Gebieten Bauökonomie, Baumanagement, Bauvertragswesen, Bauorganisation und Simulation. Auch Gutachter- u. Beratungstätigkeiten werden vom IBW durchgeführt.

Das IBW bietet öffentliche Seminare, wissenschaftliche Symposien und Vortragsveranstaltungen zur Weiterbildung der in der Praxis Tätigen und zur Präsentation von Forschungsergebnissen an. Daneben wurde vom IBW eine eigene Schriftenreihe aufgelegt, in der die Dissertationen und Vortragsveranstaltungen publiziert werden.

Dem IBW obliegt die Organisation und Bereitstellung der bauwirtschaftlichen Lehrangebote für das Haupt- und Vertiefungsstudium in den Fachbereichen Architektur, Stadtplanung und Landschaftsplanung sowie Bauingenieur-, Wirtschaftsingenieur- und Umweltingenieurwesen.

Die beruflichen Tätigkeiten der Absolventen erfordern zunehmend auch Kenntnisse auf den Gebieten Projektmanagement, Fertigungstechnologie, Baubetrieb, technischer und handwerklicher Ausbau, Recht und Wirtschaft sowie Führungskompetenz, die nur durch Studieninhalte abgedeckt werden können, die außerhalb der engen klassischen Ingenieurausbildung liegen.

Das Studium eröffnet den Absolventen neue, realistische Berufschancen in der Praxis und verringert die Einarbeitungszeit in Führungspositionen der Bauwirtschaft erheblich.

Am Institut für Bauwirtschaft sind zurzeit 3 Professoren, 8 wissenschaftl. / technische und 5 administrative Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie 10 externe Doktoranden und Doktorandinnen und Stipendiaten tätig.

Im Bereich der Lehre wird das IBW von insgesamt 10 Lehrbeauftragten u.a. in den Bereichen Arbeitssicherheit, Bauvertragsrecht, Schalungstechnik, Operations Research, Projektentwicklung, Marketing, Facility Management, Immobilienwirtschaft, Wertermittlung und Büroorganisation unterstützt. Daneben sind durchschnittlich 10 studentische Hilfskräfte am Institut beschäftigt.

Dem Institut stehen zwei EDV-Schulungsräume sowie DV-Labore zur Verfügung.

Institut für Bauwirtschaft | * Geschäftsführender Direktor
Fachgebiete (IBW)Leitung
BaubetriebswirtschaftProf. Dr.-Ing. Peter Racky *
BauinformatikN.N. (in Besetzung, kommissarische
Leitung: Prof. Dr.-Ing. Peter Racky)

An­schrift & Kon­takt (IBW)

Universität Kassel
Fachbereich 14
Bauingenieur- und Umweltingenieurwesen
IBW - Institut für Bauwirtschaft
Ingenieurwissenschaften III

Mönchebergstraße 7

D-34125 Kassel
D-34109 Kassel (Briefpost)


Mel­­dun­­­gen am In­­s­ti­­tut (IBW)

Keine Nachrichten verfügbar.