ZIN-Agri­Tra

(A model for the environmental fate of Agricultural contaminants and Transformation products in agricultural catchments).

Das Modell ZIN-AgriTra wurde entwickelt um die Ausbreitung von Agro-Chemikalien (Nährstoffe, Pflanzenschutzmittel) und deren Verhalten in der Umwelt, speziell in hydrologischen Einzugsgebieten, zu simulieren. Es wurde angewandt um den Austrag von Phosphor zu simulieren (Gassmann et al., 2014) und die Export-Prozesse von Herbiziden und deren Transformationsprodukten auf Einzugsgebietsebene abzuschätzen (Gassmann et al., 2013).

Ein Handbuch wurde in der Dissertation von Matthias Gassmann veröffentlicht und kann in der Leiste rechts heruntergeladen werden.

Sollten sie Interesse an der Anwendung des Modells für Forschung oder Privatwirtschaft haben, kontaktieren sie bitte Matthias Gassmann.

Bei­spiel­pro­jekt