Pro­jek­te

Ziel­set­zung

Um im Feld der Nanotechnologiezentren der fortschreitenden Diversifizierung in den Nanowissenschaften zu begegnen und ein klares Profil zu definieren, wurde in der jetzigen Förderperiode eine thematische Fokussierung auf Felder mit großem Zukunftspotenzial durchgeführt. 

In den Jahren seit Gründung des CINSaT hat sich die Nanotechnologie rasant entwickelt. Daher kann das CINSaT natürlich nicht die ganze Breite der unterschiedlichen Entwicklungen abbilden. Obwohl das CINSaT weiterhin als sehr offenes Kommunikationszentrum zwischen den Fachgebieten der mitarbeitenden Gruppen zu verstehen ist, müssen wir dieser Erkenntnis Rechnung tragen, in dem die zukünftigen Diskussionen stärker fokussiert werden. Dies wird in Zukunft eine wesentlich effektivere Planung und Durchführung kooperativer Projekte ermöglichen. Neben der Breite der Nanowissenschaften sind aktuelle Forschungsbereiche auch einer hohen Dynamik unterworfen und dieser Tatsache soll ebenfalls in der vorgelegten flexiblen wissenschaftlichen Konzeption Rechnung getragen werden.

Grundlagen einer stärkeren thematischen Fokussierung innerhalb des CINSaT sind einerseits die vorhandenen Expertisen der mitarbeitenden Arbeitsgruppen und die in den letzten Jahren geleisteten Vorarbeiten, sowie die Identifizierung ganz neuer Themenschwerpunkte mit großem Zukunftspotenzial.