Seite und Liste

In der CMS-Umgebung der Universität Kassel gibt es 2 verschiedene Ansichten für Seiteninhalte: "Seite" (gelegentlich auch "Page") und "Liste".

Die Verwaltung von reinen Seiteninhalten funktioniert über beide Module gleich. Sie unterschieden sich jedoch in der Ansicht. "Seite" zeigt eine Ansicht der Spalten, die auf der Webseite zur Verfügung stehen und man kann dort die einzelnen Inhaltselemente (sog. Datensätze) anlegen. "Liste" zeigt, wie der Name schon sagt, eine reine Auflistung der Datensätze die auf der Seite verfügbar sind.

Der größte Unterschied zwischen "Seite" und "Liste" ist, dass Seite keine zusätzlichen Inhalte des Dokuments anzeigt, die nicht direkt im Frontend auftauchen. Nicht direkt angezeigte Inhalte sind beispielsweise Datensätze, die für den Betrieb von TYPO3-Erweiterungen benötigt werden. Hier wären beispielsweise die Adressdaten oder die Teaser/Quicklinks zu nennen, die in einem späteren Kapitel erläutert werden. In Bezug auf die reinen Seiteninhalte (Texte, Bilder, etc.) unterschieden sich "Seite" und "Liste" nur sehr geringfügig voneinander, was größtenteils die Bedienung betrifft. In den Nachfolgenden Kapiteln werden wir allerdings die meisten Inhalte über das Modul "Seite" anlegen und verwalten. Die Verwaltung über "Liste" gestaltet sich analog dazu.