Ho­me-Ver­zeich­nis

Vor­aus­set­zun­gen

Bitte beachten Sie, dass für Zugriffe von außerhalb des Universitätsnetzes ein laufende VPN- oder WebVPN-Verbindung benötigt wird.

Vor­ge­hen Win­dows

Zunächst klicken Sie auf den "Explorer" (Ordner-Symbol in der unteren Taskleiste). Es öffnet sich ein Fenster, klicken Sie bitte auf "Computer".

Sie befinden sich jetzt im Arbeitsbereich Ihres Computers. In der Menüleiste an der vierten Stelle finden Sie "Netzlaufwerk verbinden", bitte klicken Sie darauf.

Es öffnet sich wiederum ein neues Fenster, gehen Sie nun wie folgt vor:

Als Laufwerk wählt man einen noch nicht verwendeten Buchstaben aus (z.B. "Y:"). Als Ordner trägt man ein: \\smb.uni-kassel.de\IhrUniAccount. Setzen Sie nun bitte das Häkchen für "Verbindung mit anderen Anmeldeinformationen herstellen".

Falls Sie eine Gruppenressource in das Netzwerk einbinden wollen, tragen Sie als Ordner folgendes ein:
\\smb.uni-kassel.de\NameDerGruppenressource

Hierauf öffnet sich ein Anmeldedialog. Bitte geben Sie folgendes ein:

Benutzername: its-ad\[Ihr UniAccount]
Passwort: Ihr UniAccount Passwort

Anschließend klicken Sie auf "OK" und auf "Fertigstellen". Der Account erscheint jetzt als Laufwerk unter dem Arbeitsplatz.

Vor­ge­hen Mac

Holen Sie ein Finder-Fenster (Dateimanager von MacOS) in den Vordergrund und wählen "Gehe zu -> Mit Server verbinden …"

Als nächstes tragen Sie im sich neu öffnenden Dialog unter Serveradresse smb://smb.uni-kassel.de ein.

Nachdem Sie auf "Verbinden" geklickt haben, wird Ihr Benutzername und Passwort verlangt. Benutzen Sie dafür Ihren UniAccount.

Ihr Home-Verzeichnis erscheint jetzt im Finder unter den Freigaben.

Vor­ge­hen Li­nux

Am einfachsten ist es mit dem Konqueror, dem Dateimanager von KDE. Oben in der Adresszeile geben Sie bitte die Serveradresse und den Verzeichnisnamen (Ihr UniAccount) ein: smb://smb.uni-kassel.de/Ihr UniAccount. Anschließend werden Sie nach Benutzername und Passwort gefragt, benutzen Sie hierfür Ihren UniAccount. Unter Umständen müssen Sie hier noch die Domäne voranstellen: its-ad\Ihr UniAccount und das zugehörige Passwort.