Forschungs-Informations-System (FIS): Stadtverkehr und Mobilität im ländlichen Raum

Prof. Dr.-Ing. Uwe Köhler
Dipl.-Ing. Lars Appel 
Dipl.-Ing. Oliver Eikenberg
Dipl.-Ing. Peter Krichel
Dipl.-Ing. Claudia Witte
Dipl.-Ing. Ralf Zöllner

 

In den letzten Jahren ist der Umfang des Wissens im Bereich des Verkehrswesens bedeutend angestiegen. Um dieses Wissen verständlich aufzubereiten wird im Auftrag des BMVBW ein internetbasiertes Forschungs-Informations-System aufgebaut. Im Rahmen dieses Projektes sollen abgeschlossene und laufende Forschungsarbeiten für aktuelle Fragen aus den Bereichen Verkehr, Städtebau und Raumordnung für politische Entscheidungsträger der Ebenen EU, Bund, Länder, Kommunen und andere Adressatenkreise aufbereitet und anforderungsgerecht verfügbar gemacht werden.  

Über die bestehenden Techniken bekannter Dokumentationssysteme wie z.B. Schlagwort- oder Volltextsuche hinaus sollen Navigationsmöglichkeiten angeboten werden, mit deren Hilfe der Benutzer in die Lage versetzt werden soll, Informationen problembezogen zusammenzutragen. Das neue Informationssystem soll den Anwender insbesondere durch Filterung, Gewichtung und Zuspielen von Zusatzinformationen während der Recherche unterstützen. 

Für die Aufbereitung des Wissens aus dem Themenbereich „Stadtverkehr und Mobilität im ländlichen Raum“ ist das Fachgebiet Verkehrssysteme und Verkehrsplanung der Universität Kassel verantwortlich.  

 

http://www.forschungsinformationssystem.de/

Laufzeit:

12/2001 – 08/2008

Zuwendungsgeber:

BMVBS (Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung), D-10115 Berlin , http://www.bmvbs.de