Vorlesungen

Grundlagen der Verkehrstechnik

  • Überblick
  • Rahmenbedingungen und Lösungsstrategien
  • Beschreibung von Verkehrsabläufen
  • Kennwertverteilungen
  • Verkehrsablauf auf der Strecke und Fundamentaldiagramm
  • Verkehrsablauf am Knoten
  • Hinweise zur Verkehrsbeeinflussung
  • Kurzeinführung in die Lichtsignalsteuerung

Lehrender:

Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer

Betreuung:

Lichtsignalsteuerung

  • Grundlagen
  • Entwurfselemente von Signalprogrammen
  • Sicherheitsbetrachtungen
  • Festzeitprogramme für Einzelknoten
  • Koordinierte Lichtsignalsteuerung
  • Verkehrsabhängige Lichtsignalsteuerung

Lehrender:

Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer

Betreuung:

Verkehrsablauf

  • Verkehrsmessung
  • Statistische Datenaufbereitung
  • Grundlagen der Verkehrssimulation
  • Wirkung und Beschreibung des Verkehrsablaufs
  • Regelwerke für die Bemessung von Straßenverkehrsanlagen
  • Bemessungsgrundlagen für Strecken und Knotenpunkte ohne LSA

Lehrender:

Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer

Betreuung:

Verkehrssimulation

  • Grundprinzipien der Modellierung und Simulation des Straßenverkehrs
  • Makroskopische Verkehrsflussmodelle
  • Mikroskopische Verkehrsflussmodelle
  • Modellierung des Fahrer-Fahrzeugverhaltens
  • Datenversorgung von Simulationsmodellen
  • Kalibrierung und Validierung
  • Durchführung einer Simulationsstudie

 Im praktischen Teil wird mit einer Simulationssoftware ein mikroskopisches Verkehrsflussmodell erstellt, mit dessen Hilfe verschiedene Varianten von verkehrsabhängigen Lichtsignalsteuerungen vergleichend bewertet werden.

Lehrender:

Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer

Betreuung:

Kollektive Leitsysteme

  • Ziele, Möglichkeiten und Grundlagen der kollektiven Verkehrsbeeinflussung
  • Verkehrsrechnerzentralen
  • Knotenpunktbeeinflussung
  • Streckenbeeinflussung
  • Netzbeeinflussung
  • Tunnelsteuerung
  • Parkleitsysteme

Lehrender:

Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer

Betreuung:

Individuelle Leitsysteme

  • Ziele, Möglichkeiten und Grundlagen der individuellen dynamischen Verkehrsbeeinflussung
  • Telematikanwendungen im Personen- und Güterverkehr
  • Positionsbestimmung und dynamische Zielführung
  • Geographische Referenzierung und digitale Karten
  • Flottenmanagement
  • Strategien der öffentlichen Hand
  • Nachfragesteuerung durch Road Pricing
  • Kommunikation mit Verkehrsteilnehmern
  • Architektur ausgewählter Systeme

Lehrender:

Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer

Betreuung:

Transportlogistik

  • Aufgaben und Strukturen der Logistik
  • Systemtheoretische Grundlagen
  • Einführung in die Planung logistischer Systeme
  • Transportgut, Verpackung, Ladeeinheit, Umschlag
  • Straßengüterverkehr
  • Schienengüterverkehr
  • See- und Binnenschiffsverkehr
  • Kombinierter Verkehr und Schnittstellen
  • Informationslogistik

Lehrender:

Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer

Betreuung:

 

Bahnbetrieb

  • Betrieb von Bahnanlagen
  • Steuerungs- und Signaltechnik: Fahrdynamik und Fahrplan
  • Betriebssteuerung und -sicherung
  • Güterverkehr
  • Personenfernverkehr

Lehrender:

Prof. Dr.-Ing. Robert Hoyer

Betreuung: