Stellenangebot


Wiss. Mitarbeiter/-in (EG 13 TV-H) - im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften - Fachgebiet Ökologischer Pflanzenbau und Agrarökosystemforschung in den Tropen und Subtropen - zum 01.08.2017


Kennziffer: 30471

Folgende Stelle ist zu besetzen:                                

Im Fachbereich Ökologische Agrarwissenschaften - Fachgebiet Ökologischer Pflanzenbau und Agrarökosystemforschung in den Tropen und Subtropen (Prof. Dr. Andreas Bürkert) - zum 01.08.2017

Wiss. Mitarbeiter/-in (EG 13 TV-H)

Teilzeit mit 50,00 Prozent der regelmäßigen Arbeitszeit einer/eines Vollzeitbeschäftigten, befristet zunächst bis 30.06.2018 (§ 2 Abs. 2 WissZeitVG). Eine Aufstockung auf 80,00 Prozent ist vorgesehen.

Aufgabenprofil:

Diese Stelle ist im Rahmen des internationalen BMBF GlobE Projektes UrbanFoodPlus – „Strukturierte afrikanisch-deutsche Forschungspartnerschaft zur Steigerung der Ressourcendifferenz urbaner und peri-urbaner Landwirtschaft mit dem Ziel der Verbesserung der Ernährungs- und Einkommenssicherung in westafrikanischen Städten“ für das Teilprojekt SP1 (Project coordination) ausgeschrieben. Hauptbeschäftigungsort ist Witzenhausen/Kassel.

Aufgabe des Stelleninhabers/der Stelleninhaberin ist die umfassende Planung sowie die administrative, logistische und finanzielle Koordination des Gesamtprojektes einschließlich der Feldexperimente Westafrika. Diese Stelle stellt den zentralen Knotenpunkt für den Informationsaustausch zwischen den Teilprojekten und den internationalen Partnern dar, und umfasst ferne die Koordination und Planung unserer internationalen Graduiertenschule, die Betreuung von Doktorats- und Masterstudenten sowie die Einrichtung und Betreuung der projekteigenen Datenbank und Internetseite.

Anforderungsprofil:

  • Promotion im Fach Biologie oder Agrarwissenschaften, erworben an einer europäischen Universität
  • Sehr gute Veröffentlichungsrate in internationalen wissenschaftlichen Fachzeitschriften mit Bezug zur Agrarwissenschaft
  • Erfahrungen in der Koordination von internationalen Projekten und Datenmanagement
  • Arbeitserfahrungen im Finanzcontrolling und Webseitenmanagement mittels SAP, TYPO3 und JOOMLA
  • Technische und fachliche Qualifikation im Projektmanagement mit Moderationsfähigkeit und integrativer Teamführung
  • Exzellente Englischkenntnisse sowie gute Französischkenntnisse, Deutsch ist von Vorteil

Für Rückfragen steht Herr Prof. Dr. Andreas Bürkert, buerkert@uni-kassel.de, Tel: 05542 981229, zur Verfügung.


Bewerbungsfrist: 20.06.2017

Die Universität Kassel ist im Sinne der Chancengleichheit bestrebt, Frauen und Männern die gleichen Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten und bestehenden Nachteilen entgegenzuwirken. Angestrebt wird eine deutliche Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre. Qualifizierte Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerber/-innen  erhalten bei gleicher Eignung und Befähigung den Vorzug. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Bitte reichen Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen nur in Kopie (keine Mappen) ein, da diese nach Abschluss des Auswahlverfahrens nicht zurückgesandt werden können; sie werden unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen sind unter Angabe der Kennziffer, gern auch in elektronischer Form, an den Präsidenten der Universität Kassel, 34109 Kassel bzw. bewerbungen@uni-kassel.de, zu richten.

zurück zur Übersicht