Kul­tur- und Lan­des­wis­sen­schaf­ten

Bild: Suzy Hazelwood

Fach­ge­biets­lei­tung

Prof. Dr. Jörg Requate
Nora-Platiel-Str. 1
34109 Kassel
Raum 3222

Fach­ge­biet Ge­schich­te West­eu­ro­pas 18.-20. Jahr­hun­dert

Das Fachgebiet Geschichte Westeuropas beschäftigt sich mit den historischen Entwicklungen Frankreichs, Spaniens und Deutschlands in der Zeitspanne vom 18. Jahrhundert bis in die jüngste Vergangenheit. Dabei spielen Fragen des Vergleichs, des Transfers sowie der Beziehungen – insbesondere der deutsch-französischen und westeuropäischen Beziehungen – eine zentrale Rolle. Inhaltliche Schwerpunkte liegen darüber hinaus in der Kommunikations- Medien- und Öffentlichkeitsgeschichte, in der Gewalt- und Konfliktgeschichte sowie auf gesellschafts- und kulturgeschichtlichen Fragen der Demokratieentwicklung.

Weitere Informationen zum Fachgebiet „Geschichte Westeuropas 18.-20. Jahrhundert“ finden Sie unter FB 05 / Geschichte Westeuropas im 18. und 20. Jahrhundert.