Mittwochs, 10:00 – 11:00 Uhr

Die Veranstaltungen aus dem aktuellen Semester finden Sie hier.

Schulischer Werdegang:

  • 1983 - 1987: Grundschule Guxhagen
  • 1987 - 1993: Gesamtschule Guxhagen
  • 1993 - 1996: Georg-Christoph-Lichtenberg-Schule Kassel

     

Zivildienst:

  • 1996 - 1997: Fuldatal-Schule in Melsungen. Schule für Lernhilfe mit Abteilung für Praktisch Bildbare.
     

Universitärer Werdegang:

  • 1997 - 2000: Studium Bauingenieurwesen (Universität Kassel)
  • 2000 - 2005: Studium für das Lehramt an Gymnasien mit den Fächern Sport und Biologie (Universität Kassel)
  • seit Juli 2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sport und Sportwissenschaft Universität Kassel
  • seit August 2010: Akademischer Rat am Institut für Sport und Sportwissenschaft
  • Sportspielforschung
  • Sport- und Freizeitverhalten von Kindern im Grundschulalter
  • Unterrichtsforschung
  • Bindung und Dropout im Nachwuchsleistungssport
  • Talentsuche - Talentförderung
  • eLearning

Drittmittelprojekte

  • Sportvereine, Fachverbände und Schulen in Kooperation – Strukturmerkmale und Qualitätsentwicklung im hessischen Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“
    Projektleitung: Prof. Dr. Volker Scheid
    Weitere Beteiligte: Anne Thissen, Philip Julius, Dr. Andreas Albert
    Laufzeit: 10/2015 bis 08/2018
  • Ballsportgruppen im Grundschulalter Konzeption und wissenschaftliche Begleitung eines Ballsportzentrums
    Projektleitung: Prof. Dr. Volker Scheid
    Weitere Beteiligte: Dr. Andreas Albert, Philip Julius
    Laufzeit: 01/2015 bis 12/2018
  • Förderung von Reflexionskompetenz im Rahmen der Schulpraktischen Studien II (PRONET, Teilprojekt 2)
    Projektleitung: Prof. Dr. Volker Scheid, Dr. Andreas Albert
    Weitere Beteiligte: Anne Thissen
    Laufzeit: 10/2015 bis 12/2018
  • Albert, A., Hillebrand, T. & Scheid, V. (2022). Reflexion im Sportstudium – Forschendes Lernen im Lehr-Lern-Labor Sportpädagogik. In J. Klusmeyer & D. Bosse (Hrsg.), Konzepte reflexiver Praxisstudien in der Lehrer*innenbildung, S. 17-48. Springer.
  • Albert, A. (2022). Spielen in und mit Regelstrukturen – Zielschussspiele. In V. Scheid & R. Prohl (Hrsg.), Sportdidaktik. Grundlagen, Vermittlungsformen, Bewegungsfelder (3., durchgesehene und korrigierte Aufl.), S. 175-188. Wiebelsheim: Limpert.
  • Scheid, V., Albert, A. & Hillebrand, T. (2021). Lehr-Lern-Labor Sportpädagogik – Struktur, Konzeption und Anwendung. In D. Bosse, R. Wodzinski & C. Griesel (Hrsg.), Lehr-Lern-Labore der Universität Kassel. Forschungsbasierte Verknüpfung von Theorie und Praxis unter dem Aspekt der kognitiven Aktivierung, S. 66-70. kassel university press.
  • Heussner, F., Albert, A. & Scheid, V. (2021). Integrative Sportspielvermittlung im Grundschulalter. Das Projekt „ballstars“. SportPraxis Sonderheft, 26-30.
  • Scheid, V., Julius, P. & Albert, A. (2020). ballstars – Zielschussspiele im Grundschulalter integrativ vermitteln (Reihe Körperbildung & Sport, Bd. 23). Schorndorf: Hofmann.
  • Albert, A., Julius, P. & Scheid, V. (2020). Zielschussspiele integrativ vermitteln – Konzeption und empirische Prüfung des Kasseler Modells. In E. Balz & P. Neumann (Hrsg.), Grundschulsport: empirische Einblicke und pädagogische Empfehlungen (Edition Schulsport, Bd. 41) (S. 224-240). Aachen: Meyer & Meyer.
  • Thissen, A., Albert, A., & Scheid, V. (2019). Förderung von Reflexionsfähigkeit durch (Video-)Fallarbeit im Fach Sport. In M. Hartmann, R. Laging, & C. Scheinert (Hrsg.), Professionalisierung in der Sportlehrer*innenbildung (S. 165-175). Baltmannsweiler: Schneider.
  • Thissen, A., Scheid, V. & Albert, A. (2019). Unterrichtsreflexion und Videofallarbeit. sportunterricht, 68 (5), 207-213.
  • Albert, A., Julius, P. & Scheid, V. (2018). Das Kasseler Modell – Zielschussspiele integrativ vermitteln. Grundschule Sport, Nr. 17, 30-31.
  • Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2018). Die „ballstars“-Ballsportgruppen an Grundschulen. Empirische Überprüfung eines integrativen Vermittlungskonzepts. In E. Balz & D. Kuhlmann (Hrsg.), Sportwissenschaft in pädagogischem Interesse (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover 2017) (S. 92-94). Hamburg: Feldhaus.
  • Thissen, A., Albert, A. & Scheid, V. (2018). Zur Entwicklung von Reflexionsfähigkeit durch Videofallarbeit. In E. Balz & D. Kuhlmann (Hrsg.), Sportwissenschaft in pädagogischem Interesse (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover 2017) (S. 128-130). Hamburg: Feldhaus.
  • Albert, A. (2017). Spielen in und mit Regelstrukturen – Zielschussspiele. In V. Scheid & R. Prohl (Hrsg.), Sportdidaktik. Grundlagen, Vermittlungsformen, Bewegungsfelder (2. Aufl.), S. 175-188. Wiebelsheim: Limpert.
  • Heyer, T., Albert, A. & Scheid, V. (2017). Rückschlagspiele integrativ vermitteln: Begründung und Konzeption des Kasseler Vermittlungsmodells. sportunterricht, 66 (7), 194-199.
  • Albert, A., Scheid, V. & Julius, P. (2016). Reflexion in der Schulpraktischen Ausbildung im Sportstudium. Eine empirische Untersuchung zum Einfluss von Videografie auf die Unterrichtsbeurteilung. Zeitschrift für Sportpädagogische Forschung, 2, 61-83.
  • Scheid, V., Albert, A., Heyer, T. & Blömeke-Rumpf, G. (2013). eLearning-Content „Integrative Rückschlagspielvermittlung“ (4 Module). HeLPS – Hessische eLearning Projekte in der Sportwissenschaft. Universität Kassel.
  • Albert, A. (2012). Spielen in und mit Regelstrukturen – Zielschussspiele. In V. Scheid & R. Prohl (Hrsg.), Sportdidaktik. Grundlagen, Vermittlungsformen, Bewegungsfelder, S. 191-205. Wiebelsheim: Limpert.
  • Albert, A., Scheid, V. & Adolph, H. (2011). Die Leistungsentwicklung sportlicher Talente im hessischen Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“. In B. Gröben, Kastrup, V. & Müller, A. (Hrsg.), Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft (S. 252-256). Hamburg: Feldhaus.
  • Creutzburg, S., Scheid, V. & Albert, A. (2011). Qualitätsentwicklung an den Partnerschulen des Leistungssports im hessischen Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“. In B. Gröben, Kastrup, V. & Müller, A. (Hrsg.), Sportpädagogik als Erfahrungswissenschaft (S. 381-383). Hamburg: Feldhaus.
  • Albert, A. (2011). Bindung und Dropout im Nachwuchsleistungssport – Eine empirische Studie an D-Kaderathleten in Baden-Württemberg. Universität Kassel. Zugriff am 10.05.2016 unter http://kobra.bibliothek.uni-kassel.de/bitstream/urn:nbn:de:hebis:34-2011032236691/5/DissertationAndreasAlbert.pdf
  • Albert, A., Scheid, V. & Adolph, H. (2010). eLearning in der Sportlehrerausbildung – Konzeption und Anwendung eines Contents zur Sportspielvermittlung. In P. Frei & S. Körner (Hrsg.), Ungewissheit – Sportpädagogische Felder im Wandel (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hildesheim 2009) (S. 320-323). Hamburg: Czwalina.
  • Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2010). Sportspiele integrativ vermitteln – Good-practice-Methoden des erziehenden Sportunterrichts. In J. Wiemeyer & J. Hansen (Hrsg.), Hessische E-Learning.Projekte in der Sportwissenschaft. Das Verbundprojekt „HeLPS“ (S. 61-82) (Reihe Sport-Medien-Gesellschaft, Band 10). Köln: Sportverlag Strauß.
  • Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2009). eLearning-Content „Integrative Sportspielvermittlung“ (4 Module mit 12 Lernkursen). HeLPS – Hessische eLearning Projekte in der Sportwissenschaft. Universität Kassel.
  • Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2008). Talentsuche und Talentförderung in Hessen – Zum Leistungsstand von Grundschulkindern in Talentaufbaugruppen. In V. Oesterhelt, J. Hofmann, M. Schimanski, M. Scholz & H. Altenberger (Hrsg.), Sportpädagogik im Spannungsfeld gesellschaftlicher Erwartungen, wissenschaftlicher Ansprüche und empirischer Befunde (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Augsburg 2007) (S. 303-305). Hamburg: Czwalina.
  • Albert, A. & Scheid, V. (2008). Talentaufbaugruppen in Hessen – Zum Einfluss sozialer und personaler Merkmale bei Grundschulkindern auf die Leistungsentwicklung. In S. Nagel, T. Schlesinger, Y. Weigelt-Schlesinger & R. Roschmann (Hrsg.), Sozialisation und Sport im Lebenslauf (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportsoziologie in Kooperation mit der dvs-Sektion Sportpädagogik, Chemnitz 2008) (S. 98-99). Hamburg: Czwalina.
  • Scheid, V. & Albert, A. (2007). Das hessische Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“. Eine Evaluationsstudie aus systemtheoretischer Sicht. In V. Scheid (Hrsg.), Sport und Bewegung vermitteln (Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Kassel 2006) (S. 347-349). Hamburg: Czwalina.

 

Vorträge / Poster

  • Hillebrand, T., Scheid, V. & Albert, A. (2021). Professionalisierung im Lehr-Lehr-Labor Sportpädagogik. Präsentation, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Hildesheim.
  • Heussner, F., Albert, A. & Scheid, V. (2021). Ballspiel-Test zur Erfassungtechnischer Fertigkeiten in den Zielschussspielen –ein Beitrag zur integrativen Sportspielvermittlung im Grundschulalter. Präsentation, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Hildesheim.
  • Scheid, Albert, Hillebrand (2021). P2: Reflexion in der Lehreraus- und -fortbildung im Rahmen einer Studienwerkstatt Sport. Poster, Pronet, Kassel.
  • Albert, A., Heussner, F., Julius, P. & Scheid, V. (2019). Integrative Sportspielvermittlung im Grundschulalter – Konzeption und Erprobung eines Tests zur Erfassung grundlegender Ballfertigkeiten. Poster, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Berlin.
  • Albert, A., Breithaupt, T., Scheid, V., Thissen, A. & Isermann, K. (2019). Forschendes Lernen im Lehr-Lern-Labor Sport. Poster, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Berlin.
  • Albert, A., Scheid, V. & Thissen, A. (2018). Videofallarbeit in der Ausbildung von Sportlehrkräften – Zum Einsatz des Fallarchivs „Unterricht unter der Lupe“ in der Reflexion von Qualitätsmerkmalen im Sportunterricht. Präsentation, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Chemnitz.
  • Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2018). Spielfähigkeit im Grundschulalter – Entwicklung und Einsatz eines Beobachtungsbogens zum taktischen Handeln in den Zielschussspielen. Präsentation, dvs-Sportspiel-Symposium, Heidelberg.
  • Scheid, V., Albert, A., Thissen, A. & Breithaupt, T. (2018). Lehr-Lern-Labor Sport – entdeckendes und forschendes Lernen in der Sportlehrer*innenbildung. Präsentation, dvs-Sportspiel-Symposium, Heidelberg.
  • Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2017). Die „ballstars“ - Ballsportgruppen an Grundschulen. Empirische Überprüfung eines integrativen Sportspielvermittlungskonzepts. Präsentation, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover.
  • Thissen, A., Albert, A. & Scheid, V. (2017). Zur Entwicklung von Reflexionsfähigkeit durch Videofallarbeit. Präsentation, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Hannover.
  • Thissen, A., Julius, P., Albert, A. & Scheid, V. (2017). Zur Rolle der Fachverbände bei der Entwicklung regionaler Talentzentren in Hessen – Strukturanalyse und Prozessbegleitung. Poster, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, München.
  • Julius, P., Albert, A. & Scheid, V. (2016). Ein Kooperationsprojekt mit Grundschulen zur integrativen Vermittlung der Zielschussspiele. Präsentation, dvs-Sportspiel-Symposium, Köln.
  • Albert A., Scheid V. & Thissen, A. (2016). Entwicklung der Reflexionskompetenz von Sportstudierenden im Rahmen der Schulpraktischen Studien. Präsentation, 29. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Frankfurt am Main.
  • Thissen, A., Albert, A. & Scheid, V. (2016). PRONET – Entwicklung der Reflexionskompetenz von Sportstudierenden im Rahmen der Schulpraktischen Studien. Poster, 29. Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Frankfurt am Main.
  • Julius, P., Albert, A. & Scheid, V. (2015). Bewegungsförderung durch Ballsportgruppen im Grundschulalter - Konzeption und wissenschaftliche Begleitung eines Ballsportzentrums. Präsentation auf der DHB Fachleitertagung, Augsburg.
  • Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2015). Bewegungsförderung durch Ballsportgruppen im Grundschulalter – Konzeption und wissenschaftliche Begleitung eines Ballsportzentrums. Präsentation, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Bochum.
  • Julius, P., Scheid, V. & Albert, A. (2015). Bewegungsförderung durch Ballsportgruppen an Grundschulen – Konzeption und wissenschaftliche Begleitung eines Ballsportzen-trums. Poster, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Mainz.
  • Albert, A. & Scheid, V. (2015). Zur Wirksamkeit verschiedener Formen von Reflexionsgesprächen im Rahmen der Schulpraktischen Studien im Fach Sport. Präsentation, Sportwissenschaftlichen Hochschultag, Mainz.
  • Albert, A., Heyer, T., Scheid, V. & Blömeke-Rumpf, G. (2014). Integrative Rückschlagspielvermittlung – eine Erweiterung des Kasseler Sportspiel-Modells. Präsentation, Sportspielsymposium, Kassel.
  • Albert, A., Scheid, V. & Julius, P. (2013). Entwicklung von Reflexionskompetenz im Rahmen der Schulpraktischen Studien – ein Beitrag im Professionalisierungsprozess angehender Sportlehrerinnen und Sportlehrer. Präsentation, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Hamburg.
  • Albert, A. & Julius, P. (2013). Entwicklung von Reflexionskompetenz in der schulpraktischen Ausbildung im Sportstudium – Eine empirische Studie zum Einfluss von Videografie auf die Unterrichtsbeurteilung. Präsentation, Jahrestagung der Kommission Sportpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Gießen.
  • Albert, A., Scheid, V. & Julius, P. (2013). Videobasierte Unterrichtsauswertung im Rahmen des Schulpraktikums – ein Beitrag zur Entwicklung von Reflexionskompetenz in der Sportlehrerausbildung.Präsentation, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Konstanz.
  • Albert, A., Heyer, T., Scheid, V. & Blömeke-Rumpf, G. (2012). Das Kasseler Sportspiel-Modell – Rückschlagspiele integrativ vermitteln. Präsentation, Sportspielsymposium, Weingarten.
  • Heyer, T., Albert, A.  & Scheid, V. (2012). eLearning in der Hochschullehre am Beispiel des Kasseler Sportspiel-Modells. Präsentation, Sportspielsymposium, Weingarten
  • Heyer, T., Albert, A. , Scheid, V. & Blömeke-Rumpf, G. (2011). Konzeption und Entwicklung eines eLearning-Contents zur integrativen Vermittlung der Einkontakt-Rückschlagspiele. Poster, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Halle.
  • Albert, A. & Scheid, V. (2011). Zur Leistungsentwicklung sportlich talentierter Grundschulkinder im hessischen Talentförderprogramm. Poster, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Halle.
  • Albert, A. (2010). Determinanten der Aufrechterhaltung und des Abbruchs leistungssportlichen Engagements im D-Kader. Präsentation, Sportspielsymposium, Münster.
  • Albert, A., Scheid, V. & Adolph, H. (2010). Die Leistungsentwicklung sportlicher Talente im hessischen Landesprogramm „Talentsuche – Talentförderung“. Präsentation, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Bielefeld.
  • Albert, A., Scheid, V. & Adolph, H. (2009). eLearning in der Sportlehrerausbildung – Konzeption und Anwendung eines contents zur Sportspielvermittlung. Poster, Jahrestagung dvs-Sektion Sportpädagogik, Hildesheim.
  • Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2009). eLearning in der Sportspielvermittlung. Präsentation, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Münster.
  • Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2009). Talentförderung in Kooperation von Schule und Verein – Zum Übergang von der Aufbau- in die Fördergruppe. Poster, Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Münster.
  • Albert, A., Scheid, V. & Adolph, H. (2009). eLearning in der Sportlehrerausbildung – Konzeption und Anwendung eines Contents zur Sportspielvermittlung. Präsentation, Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Hildesheim.
  • Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2009). Talentförderung in Kooperation von Schule und Verein – Zum Übergang von der Aufbau- in die Fördergruppe. Präsentation, 19. Sportwissenschaftlicher Hochschultag, Münster.
  • Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2008). Sportliche Talente auf dem Weg in die Talentfördergruppe. Präsentation, Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Köln.
  • Scheid, V., Albert, A. & Adolph, H. (2007). Talentsuche und Talentförderung in Hessen – Zum Leistungsstand von Grundschulkindern in Talentaufbaugruppen. Universität Kassel. Präsentation, Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Augsburg.
  • Scheid, V. & Albert, A. (2006). Das hessische Landesprogramm „Talentsuche – Talent-förderung“. Eine Evaluationsstudie aus systemtheoretischer Sicht. Präsentation, Jahrestagung der dvs-Sektion Sportpädagogik, Kassel.
  • Deutsche Vereinigung für Sportwissenschaft (DVS)
  • Mitglied im Ausbilderteam des DOSB