Al­le Neu­ig­kei­ten für Stu­die­ren­de

Zurück
29.05.2021 | Neuigkeiten zum Studium

Be­ginn der Prä­senz­pha­se ab dem 31. Mai

Ab Montag, den 31.05.2021 werden viele fachdidaktischen Lehrveranstaltungen am IfSS mit einer Präsenzphase starten. Eine entsprechende Liste dieser fachdidaktischen Veranstaltungen wird auf der Homepage veröffentlicht, darüber hinaus werden die zuständigen Dozierenden die Teilnehmenden informieren. Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist nur mit einem Corona-Virus-Negativnachweis möglich, dieser kann erfolgen durch:

  1. Einen Nachweis des vollständigen Impfschutzes. Dieser liegt vor, wenn seit der zweiten Impfdosis mehr als 14 Tage vergangen sind. (Nachweis durch Vorlage des Impfausweises)
  2. Einen Genesenennachweis. Als Genesen gelten Personen, die eine Corona-Infektion überstanden haben und diese mit einem positiven PCR-Labortest nachweisen können, der mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate alt ist bzw. die einen ärztlichen oder amtlichen Genesenennachweis vorlegen können.
  3. Bescheinigung eines Testnachweises der nicht älter als 24 Stunden ist. Der Negativnachweis kann erfolgen:

a)       aufgrund einer molekularbiologischen Testung (PCR-Test)

b)      aufgrund eines Antigen-Schnelltests (Durchführung in einem Testzentrum)

c)       aufgrund eines in der IfSS Teststation durchgeführten Selbsttests unter Aufsicht

Das IfSS richtet eine Teststation für alle Sportstudierende ein, die an einer fachdidaktischen Lehrveranstaltung im Sommersemester teilnehmen. Die Universität stellt dafür kostenlose Selbsttests zur Verfügung, die unter Aufsicht durchgeführt werden (Punkt 3c). Die Möglichkeiten der Testung im IfSS sind begrenzt, aus diesem Grund sollten die vielfältigen Möglichkeiten einen Corona-Virus-Negativnachweis zu erbringen, z.B. in Testzentren, unbedingt genutzt werden.

Weitere Informationen zur Teststation im IfSS und zur Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

https://www.hochschulsport.uni-kassel.de/angebote/aktueller_zeitraum/_Schnelltest.html