Ak­tu­el­les

Zurück
30.11.2021

Er­folg­rei­che Dis­pu­ta­ti­on von Ma­hei Li

Am Dienstag, den 30. November 2021 fand am Fachgebiet Wirtschaftsinformatik (Prof. Dr. Jan Marco Leimeister) der Universität Kassel die Disputation von Mahei Li statt. Einige Kolleginnen und Kollegen verfolgten den Vortrag vor Ort im großen Saal des ITeG. Prof. Dr. Leimeister, die Prüfungskommission und weitere Zuschauer waren online über Zoom zugeschaltet. Herr Li verteidigte erfolgreich seine Dissertation mit dem Titel „A Hypergraph-based Modelling Approach and Applications ”. 

Darin beschäftigt sich Mahei Li unter anderem damit, wie sich Veränderungen auf vernetzte Service Systeme auswirken. Ein von ihm entwickelter Value Graph bietet dafür die Lösung. Mit diesem Graphen sind Interaktionsanalysen möglich, es können Simulierungen durchgeführt werden und Aussagen über ganzheitliche Service Systeme getroffen werden. Das Service Modell als Ansatz einer Theorie für die Service Disziplin, die neue Graphenstruktur (der Digraph als Hypergraphen) sowie die General Systems Theorie für Werterbringungsstrukturen bilden die theoretischen Implikationen seiner Dissertation. Die praktischen Implikationen seiner Arbeit sind unter anderem das Design eins neuartigen modellbasierten Systems, holistische Analysemöglichkeiten dieser sowie die Komptabilität und die Integration mit bestehenden Systemen.


Professor Dr. Jan Marco Leimeister sowie die Prüfungskommission gratulierte Mahei Li im Anschluss an seine erfolgreiche Disputation ganz herzlich. Das Überreichen des individuell gestalteten Doktorhutes übernahmen Kollegen vor Ort. Anbei ein einige Foto-Impressionen der Veranstaltung.