Stel­len­an­ge­bo­te

Wis­sen­schaft­li­che Hilfs­kräf­te

Du möchtest du dein erlerntes Wissen anwenden und reale Probleme lösen? Dann bist du bei uns genau richtig! Wir suchen am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei unseren Forschungstätigkeiten gemeinsam mit der Universität St. Gallen im Rahmen eines Praxisprojekts mit Siemens. Ziel des Praxisprojekt ist es, die berufliche Weiterbildung zu revolutionieren. Wir werden unter anderem ein Human-centric Framework für Re-& Upskilling zu entwickeln, welches zu den einzelnen Mitarbeitenden, den Prozessen und dem Unternehmenskontext passt. Die Arbeitszeiten sind flexibel und können individuell vereinbart werden.

Aufgaben:

  • Unterstützung bei Aufbau und Durchführung von Studien zur Evaluation der bisherigen Re-& Upskilling Prozesse im Unternehmen
  • Unterstützung bei Workshops zur Entwicklung eines gemeinschaftlichen Zielbilds zu Re-& Upskilling im Unternehmen
  • Mitwirkung bei Datenanalyse und -auswertung
  • Mitwirkung bei der Evaluation von Prozessen und Analyse zur aktuellen Erfassung von Skills und Kompetenzen, sowie Evaluierungsmethoden von Lernzielen

Wir erwarten...

  • Interesse an arbeitswissenschaftlichen und -psychologischen Forschungsfragen
  • Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise
  • Erste Kenntnisse in qualitativer Forschung (Interviewführung) sind von Vorteil
  • Interdisziplinäres Denken, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Wieso solltest Du Dich bewerben?

  • Du kannst viel über die «Future of Work» und das Skill Management von Organisationen lernen
  • Internationale Kollaboration mit der Universität St. Gallen und verschiedenen Werken von Siemens
  • Zugang zu wissenschaftlichen Methoden und
  • Die Möglichkeit, deine innovativen Ideen für das Skill Management von Morgen einzubringen

Aufgabenumfang:

20-30 Stunden/ Monat, je nach Vereinbarung

Anfangszeitpunk: Ab sofort

Fragen & Bewerbungen: 

Bitte schicke Deine aussagekräftige Bewerbung an:

 

Eva Ritz

Pfannkuchstraße 1; 34121 Kassel

Tel. In St. Gallen: +41 71 224 3215

Email: Eva Ritz (uk089297@uni-kassel.de)

Wir suchen am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik ab September eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei unseren Forschungstätigkeiten, insbesondere der Entwicklung und Programmierung digitaler Lernsystemen, vor allem des Frontends. Die Arbeitszeiten sind flexibel und können individuell vereinbart werden. Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden. 

Wir suchen am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei unseren Forschungstätigkeiten. Der Umfang beträgt (zunächst) 20 Stunden / Monat, nach Vereinbarung. Die vollständige Stellenausschreibung ist hier zu finden.

Das Fachgebiet Wirtschaftsinformatik der Universität Kassel sucht ab sofort studentische Hilfskräfte (m/w/d) mit variablen Arbeitsumfang (bis zu 40 Stunden/ Monat). Die Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit, für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung neben differenzierenden Hardskills im Bereich des Crowdsourcing und bei Digitalisierungsthemen auch Softskills aufzubauen und somit wertvolle Kontakte zu knüpfen.

 

Was wir bieten:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen hochaktueller Forschung rund um die Themen Crowdsourcing, Crowdworking und Crowdfunding
  • Eigenverantwortliches Arbeiten im Rahmen hochaktueller Forschung rund um den Einsatz von Künstlicher Intelligenz in KMUs sowie bei Digitalisierungsthemen
  • Mitarbeit bei Öffentlichkeitsarbeitsthemen rund um das Fachgebiet (u.a. Erstellen des Jahresberichts und Weihnachtskarten, Aktualisieren des Internetauftritts)
  • Ein wertschätzendes und flexibles Arbeitsklima
  • Praxisrelevante Einblicke im Bereich Crowdsourcing und Künstliche Intelligenz

 

Was uns überzeugt:

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Microsoft Office Kenntnisse
  • Erste Adobe InDesign- und Designerfahrung von Vorteil
  • Hohes Maß an Motivation, Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Flexibilität
  • Qualitätsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Starke Lernbereitschaft

 

Fragen & Bewerbung:

Gerne stehe ich Ihnen bei Fragen persönlich zur Verfügung. Bitte schicken Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse/ Referenzen etc.) an:

 

Anna Hupe (M.Sc.)

ITeG an der Universität Kassel | Pfannkuchstraße 1 | 34121 Kassel

+49 561 804-6085

anna.hupe@uni-kassel.de

 

Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Forschung an Crowdsourcing und Digitalisierungsthemen sowie Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des Fachgebiets

Wir suchen am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung bei unseren Forschungstätigkeiten, insbesondere der Entwicklung und Programmierung smarter persönlicher Assistenten wie Amazon Alexa, Google Now oder Apple Siri. Die Arbeitszeiten sind flexibel und können individuell vereinbart werden.

Stellenausschreibung_studentische_Hilfskraft_Programmierung.pdf