Lehre

Controlling und Lehre

Controlling hat sich immer mehr zu einer zentralen Säule der betriebswirtschaftlichen Grundausbildung entwickelt. Spielte das Controlling bis vor einiger Zeit mit dem Fokus auf kostenrechnerisch geprägten Informationen eine begrenzte Rolle, so hat sich dies durch zahlreiche Innovationen grundlegend geändert. Dies spiegelt sich nicht zuletzt in der Unternehmenspraxis wider, wo Controller seit einiger Zeit zu den häufigsten Neueinstellungen gehören, aber auch in der Karriereentwicklung aufgrund ihres breit angelegten Verständnisses wirtschaftlicher Zusammenhänge gerade für umfassende Managementaufgaben begehrt sind.

Studenten sollen von diesen positiven Trends profitieren und bestens gerüstet sein für einen erfolgreichen Berufseinstieg oder weitergehende wissenschaftliche Tätigkeiten. Dazu werden fundamentale Grundlagen des Controlling sowie damit zusammenhängende benachbarte Bereiche vermittelt und aktuelle Entwicklungen sowie Einblicke in besonders erfolgversprechende Controllingaktivitäten vermittelt. Es wird ein enger Kontakt mit der jeweiligen Praxisrelevanz hergestellt, um den Blick der Studenten auf die Unternehmensrealität zu schärfen. Zur Erreichung dieser Ziele wird ein Bündel an verschiedenen Lehrmethoden eingesetzt.

Seminare für Bachelor-Studierende

Bewerbung für das Seminar „Fliegendes Klassenzimmer“ (Bachelor) des FG Controlling

Ihr Interesse zur Teilnahme an der Veranstaltung „Fliegendes Klassenzimmer“ bekunden Sie bitte durch Zusendung nachfolgender Unterlagen per Mail mit dem Betreff „Bewerbung: Fliegendes Klassenzimmer 17/18“ an Frau Ina Wensch (ina.wensch@uni-kassel.de):

  • Motivationsschreiben (1 Seite, einfacher Zeilenabstand)
  • Leistungsnachweise zum aktuellen Bachelor-Studium
  • Bewerberbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der Englischkenntnisse

In Ihrem Motivationsschreiben sollen der aus Ihrer Teilnahme einhergehende inhaltliche Benefit für das Seminar sowie Ihre persönliche Motivation für das Thema ersichtlich werden. Hierbei sollten Sie neben bisherigen fachspezifischen Erfahrungen in Praktika, anderen Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten auch Ihre Erwartungen an das Seminar und Ihre thematischen Interessen bekunden.

Bewerbungsfrist für das Seminar Fliegendes Klassenzimmer im Wintersemester 2017/18 ist Montag, 16.10.2017. (Über das Ergebnis Ihrer Bewerbung werden Sie bis zum 23.10.2017 informiert.)

Gute bis sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Seminar.

Die Teilnahme an sämtlichen Terminen ist für den Erwerb eines Leistungsnachweises zwingend erforderlich.

Bitte beachten Sie mögliche ergänzende Hinweise im jeweiligen Eintrag des HIS-Portals der Universität Kassel.


Bewerbung für das Seminar „Forschungsprojektdesign – Einführung & Entwicklung“ (Bachelor) des FG Controlling

Ihr Interesse zur Teilnahme an der Veranstaltung „Forschungsprojektdesign – Einführung & Entwicklung“ bekunden Sie bitte durch Zusendung nachfolgender Unterlagen per Mail mit dem Betreff „Bewerbung: Forschungsprojektdesign – Einführung & Entwicklung SS18“ an Frau Ina Wensch (ina.wensch@uni-kassel.de):

  • Motivationsschreiben (1 Seite, einfacher Zeilenabstand)
  • Leistungsnachweise zum aktuellen Bachelor-Studium
  • Bewerberbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der Englischkenntnisse

In Ihrem Motivationsschreiben sollen der aus Ihrer Teilnahme einhergehende inhaltliche Benefit für das Seminar sowie Ihre persönliche Motivation für das Thema ersichtlich werden. Hierbei sollten Sie neben bisherigen fachspezifischen Erfahrungen in Praktika, anderen Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten auch Ihre Erwartungen an das Seminar und Ihre thematischen Interessen bekunden.

Bewerbungsfrist für das Seminar Forschungsprojektdesign – Einführung & Entwicklung im Sommersemester 2018 ist Dienstag, den 03.04.2018. (Über das Ergebnis Ihrer Bewerbung werden Sie bis zum 09.04.2018 informiert.)

Gute bis sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Seminar.

Die Teilnahme an sämtlichen Terminen ist für den Erwerb eines Leistungsnachweises zwingend erforderlich.

Bitte beachten Sie mögliche ergänzende Hinweise im jeweiligen Eintrag des HIS-Portals der Universität Kassel.



Seminare für Master-Studierende

Bewerbung für das Seminar „Strategisches Controlling“ (Master) des FG Controlling

Voraussetzung für eine Bewerbung ist der gute bis sehr gute Abschluss von mindestens zwei Controllingveranstaltungen in Ihrem bisherigen Studienverlauf (in Summe des vorherigen Bachelor- und aktuellen Masterstudiums). Eine dieser Controllingveranstaltungen sollte ein durch das Fachgebiet Controlling an der Universität Kassel angebotener Kurs mit mindestens 6 ECTS sein (u.a. Unternehmenscontrolling, Controlling und Corporate Governance). Ihre guten bis sehr guten Englischkenntnisse weisen Sie durch den erfolgreichen Abschluss eines entsprechenden Kurses oder eines Auslandsaufenthalts nach.

Ihr Interesse zur Teilnahme an der Veranstaltung „Strategisches Controlling“ bekunden Sie bitte durch Zusendung nachfolgender Unterlagen per Mail mit dem Betreff „Bewerbung: Strategisches Controlling 18/19“ an Frau Ina Wensch (ina.wensch@uni-kassel.de):

  • Motivationsschreiben (1 Seite, einfacher Zeilenabstand)
  • Leistungsnachweise zum vorherigen Bachelor-Studium und aktuellen Master-Studium
  • Bewerberbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der Englischkenntnisse 

In Ihrem Motivationsschreiben sollen der aus Ihrer Teilnahme einhergehende inhaltliche Benefit für das Seminar sowie Ihre persönliche Motivation für das Thema ersichtlich werden. Hierbei sollten Sie neben bisherigen fachspezifischen Erfahrungen in Praktika, anderen Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten auch Ihre Erwartungen an das Seminar und Ihre thematischen Interessen bekunden.

Bewerbungsfrist für das Seminar Strategisches Controlling im Wintersemester 2018/19 ist Montag, 22.10.2018. (Über das Ergebnis Ihrer Bewerbung werden Sie bis zum 23.10.2018 informiert.)

Die Teilnahme an sämtlichen Terminen ist für den Erwerb eines Leistungsnachweises zwingend erforderlich.

Bitte beachten Sie mögliche ergänzende Hinweise im jeweiligen Eintrag des HIS-Portals der Universität Kassel.


Bewerbung für das Seminar „Fliegendes Klassenzimmer hoch hinaus“ (Master) des FG Controlling

Voraussetzung für eine Bewerbung ist der gute bis sehr gute Abschluss von mindestens zwei Controllingveranstaltungen in Ihrem bisherigen Studienverlauf (in Summe des vorherigen Bachelor- und aktuellen Masterstudiums). Eine dieser Controllingveranstaltungen sollte ein durch das Fachgebiet Controlling an der Universität Kassel angebotener Kurs mit mindestens 6 ECTS sein (u.a. Unternehmenscontrolling, Controlling und Corporate Governance). Ihre guten bis sehr guten Englischkenntnisse weisen Sie durch den erfolgreichen Abschluss eines entsprechenden Kurses oder eines Auslandsaufenthalts nach.

Ihr Interesse zur Teilnahme an der Veranstaltung „Fliegendes Klassenzimmer – hoch hinaus“ bekunden Sie bitte durch Zusendung nachfolgender Unterlagen per Mail mit dem Betreff „Bewerbung: Fliegendes Klassenzimmer – hoch hinaus 17/18“ an Frau Ina Wensch (ina.wensch@uni-kassel.de):

  • Motivationsschreiben (1 Seite, einfacher Zeilenabstand)
  • Leistungsnachweise zum vorherigen Bachelor-Studium und aktuellen Master-Studium
  • Bewerberbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der Englischkenntnisse

In Ihrem Motivationsschreiben sollen der aus Ihrer Teilnahme einhergehende inhaltliche Benefit für das Seminar sowie Ihre persönliche Motivation für das Thema ersichtlich werden. Hierbei sollten Sie neben bisherigen fachspezifischen Erfahrungen in Praktika, anderen Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten auch Ihre Erwartungen an das Seminar und Ihre thematischen Interessen bekunden.

Bewerbungsfrist für das Seminar Fliegendes Klassenzimmer – hoch hinaus im Wintersemester 2017/18 ist Montag, 16.10.2017. (Über das Ergebnis Ihrer Bewerbung werden Sie bis zum 23.10.2017 informiert.)

Gute bis sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Seminar.

Die Teilnahme an sämtlichen Terminen ist für den Erwerb eines Leistungsnachweises zwingend erforderlich.

Bitte beachten Sie mögliche ergänzende Hinweise im jeweiligen Eintrag des HIS-Portals der Universität Kassel.


Bewerbung für das Seminar "Forschungsseminar Controlling & Management" (Master) des FG Controlling

Voraussetzung für eine Bewerbung ist der gute bis sehr gute Abschluss von mindestens zwei Controllingveranstaltungen in Ihrem bisherigen Studienverlauf (in Summe des vorherigen Bachelor- und aktuellen Masterstudiums). Eine dieser Controllingveranstaltungen sollte ein durch das Fachgebiet Controlling an der Universität Kassel angebotener Kurs mit mindestens 6 ECTS sein (u.a. Unternehmenscontrolling, Controlling und Corporate Governance). Ihre guten bis sehr guten Englischkenntnisse weisen Sie durch den erfolgreichen Abschluss eines entsprechenden Kurses oder eines Auslandsaufenthalts nach.

Ihr Interesse zur Teilnahme an der Veranstaltung "Forschungsseminar Controlling & Management" bekunden Sie bitte durch Zusendung nachfolgender Unterlagen per Mail mit dem Betreff „Bewerbung: Forschungsseminar Controlling & Management SS18“ an Frau Ina Wensch (ina.wensch@uni-kassel.de):

  • Motivationsschreiben (1 Seite, einfacher Zeilenabstand)
  • Leistungsnachweise zum vorherigen Bachelor-Studium und aktuellen Master-Studium
  • Bewerberbogen
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der Englischkenntnisse

In Ihrem Motivationsschreiben sollen der aus Ihrer Teilnahme einhergehende inhaltliche Benefit für das Seminar sowie Ihre persönliche Motivation für das Thema ersichtlich werden. Hierbei sollten Sie neben bisherigen fachspezifischen Erfahrungen in Praktika, anderen Lehrveranstaltungen und Abschlussarbeiten auch Ihre Erwartungen an das Seminar und Ihre thematischen Interessen bekunden.

Bewerbungsfrist für das Seminar Forschungsseminar Controlling & Management im Sommersemester 2018 ist Dienstag, den 03.04.2018. (Über das Ergebnis Ihrer Bewerbung werden Sie bis zum 09.04.2018 informiert.)

Gute bis sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung zur erfolgreichen Teilnahme an diesem Seminar.

Die Teilnahme an sämtlichen Terminen ist für den Erwerb eines Leistungsnachweises zwingend erforderlich.

Bitte beachten Sie mögliche ergänzende Hinweise im jeweiligen Eintrag des HIS-Portals der Universität Kassel.



Klausureinsicht zur Veranstaltung „Unternehmens-Controlling“

Kassel, 16.08.2018: Am Mittwoch, dem 24.10.2018 findet in der Zeit von 13:00 bis 13:30 Uhr in Raum 1109 (Gebäude K 33, Henschelstraße 4, 34127 Kassel) die Klausureinsicht zur Veranstaltung „Unternehmens-Controlling“ (Sommersemester 2018) statt.

Hierzu ist zwingend eine Anmeldung per Mail an ina.wensch@uni-kassel.de mit dem Betreff "Klausureinsicht UC SS18" bis einschließlich Mittwoch, den 17.10.2018 erforderlich.

Beste Grüße

Ihr Fachgebiet Controlling

Klausureinsicht zur Veranstaltung „BWL IIIa: Controlling“

Kassel, 24.10.2018: Am Mittwoch, den 14.11.2018 findet in der Zeit von 13:00 bis 13:30 Uhr in Raum 1109 (Gebäude K 33, Henschelstraße 4, 34127 Kassel) die zweite Klausureinsicht zur Veranstaltung „BWL IIIa“ (Sommersemester 2018) statt.

Hierzu ist zwingend eine Anmeldung per Mail an ina.wensch@uni-kassel.de mit dem Betreff "Klausureinsicht IIIa SS18" bis einschließlich Dienstag, 06.11.2018 erforderlich.

Beste Grüße

Ihr Fachgebiet Controlling



Lehrveranstaltungen im Sommersemester

  • Controlling und Corporate Governance
    Bitte beachten Sie neben den Informationen im HIS-LSF die "Moodle"-Präsenz zur Veranstaltung: https://moodle.uni-kassel.de/moodle/
    Dozenten: Prof. Dr. Pascal Nevries, M.A. Ralf Gebhardt und M.Sc. Sören Abel

  • BWL IIIa: Controlling
    Bitte beachten Sie neben den Informationen im HIS-LSF die "Moodle"-Präsenz zur Veranstaltung: https://moodle.uni-kassel.de/moodle
    Dozenten: Prof. Dr. Pascal Nevries und Dr. Andreas Wagner

  • Forschungsprojektdesign – Einführung & Entwicklung (BA)
    Bitte beachten Sie die Informationen im HIS-LSF
    Dozent: M.Sc. Sören Abel

  • Forschungsseminar Controlling & Management (MA)
    Bitte beachten Sie die Informationen im HIS-LSF
    Dozent: Prof. Dr. Pascal Nevries

Lehrveranstaltungen im Wintersemester

  • Unternehmens-Controlling
    Bitte beachten Sie neben den Informationen im HIS-LSF die "Moodle"-Präsenz zur Verstanstaltung: https://moodle.uni-kassel.de/moodle/
    Dozent: Prof. Dr. Pascal Nevries

  • BWL IIIa: Controlling
    Bitte beachten Sie neben den Informationen im HIS-LSF die "Moodle"-Präsenz zur Veranstaltung: https://moodle.uni-kassel.de/moodle
    Dozenten: Prof. Dr. Pascal Nevries und Dr. Andreas Wagner

  • Strategisches Controlling
    Bitte beachten Sie die Informationen im HIS-LSF
    Dozent: Prof. Dr. Pascal Nevries

  • Das Fliegende Klassenzimmer (BA)
    Bitte beachten Sie die Informationen im HIS-LSF
    Dozent: M.Sc. Sören Abel

  • Das Fliegende Klassenzimmer - hoch hinaus (MA)
    Bitte beachten Sie die Informationen im HIS-LSF
    Dozent: Prof. Dr. Pascal Nevries