Zurück
28.01.2022 | Internationale Agrarpolitik und Umweltgovernance | Fachbereichsübergreifend

Neu­es For­schungs­pro­jekt BONEX

Wir freuen uns, dass das dreijährige Forschungsprojekt BONEX – „Boosting Nexus Framework Implementation in the Mediterranean“ von PRIMA (Partnership for Research and Innovation in the Mediterranean Area) im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramms Horizont 2020 der Europäischen Union zur Finanzierung bewilligt worden ist. Das Projektkonsortium umfasst wissenschaftliche und praktische Partner aus Spanien, Italien, Jordanien, Libanon, Marokko, Portugal, Tunesien und Deutschland. Das Projekt zielt darauf ab, praktische und angepasste Instrumente zur Verfügung zu stellen, Politik und Governance zu verbessern und die Umsetzung des Nexus von Wasser, Energie, Nahrung und Ökosystemen zu erleichtern, um soziale, wirtschaftliche und ökologische trade-offs auszugleichen. Das Projekt wird von Bioazul (Spanien) koordiniert. Das Fachgebiet Internationale Agrarpolitik und Umweltpolitik wird das Arbeitspaket 1 zur Entwicklung des theoretischen Rahmenwerks für den Nexus Wasser, Energie, Ernährung und Ökosysteme leiten.