Zie­le

Pfle­ge von Kon­tak­ten

Der Hochschulverband Witzenhausen (HVW) e.V. ist der gemeinsame Verband von Absolventen, Hochschulangehörigen, Studierenden und Förderern des Fachbereichs Ökologische Agrarwissenschaften der Universität Kassel in Witzenhausen und seiner Vorgängereinrichtungen. Der Hochschulverband hat rund 1000 Mitglieder in Deutschland und in vielen Ländern der Erde. Es finden sich Mitglieder in Lehre und Forschung, in der Industrie, als Berater, in nationalen und internationalen Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen, selbständige Unternehmer, landwirtschaftliche Betriebsleiter und Agrarpolitiker.

Stär­kung von Wit­zen­hau­sen

Gemeinsam mit anderen Institutionen und Einrichtungen fördert der gemeinnützige Hochschulverband Witzenhausen Lehre und Forschung, um Witzenhausen als national und international bedeutenden Hochschul- und Innovationsort zu stärken.

Auf­bau von Ko­ope­ra­tio­nen

Der Hochschulverband beteiligt sich an Netzwerken zur Förderung der nachhaltigen und ökologischen Landnutzung und Lebensmittelwirtschaft im In- und Ausland sowie der Verwendung nachwachsender Rohstoffe. Er arbeitet eng mit Vereinigungen an der Universität Kassel und anderen Hochschulen zusammen.