Dipl.-Biol., M.A. Birgit Benzing

Externe*r Doktorand*in

Bild: A. Ebinghaus
Foto B. Benzing
Fax
+49 561 804-1646
E-Mail
Standort
Nordbahnhofstr. 1a
37213 Witzenhausen

Peer Reviewed Publikationen

Benzing, B., Eser, U., 2013. Wer schützt, wer nutzt, wer zahlt? Schutz und Nutzung der biologischen Vielfalt gerecht teilen, in: Feit, U., Korn, H. (Hrsg.), Treffpunkt Biologische Vielfalt XII. BMU -Druckerei, Bonn - Bad Godesberg, S. 199–205.
Eser, U., Benzing, B., 2013. Gerechtigkeitsfragen im Naturschutz. Was sie bedeuten und warum sie wichtig sind. Landwirtschaftsverlag, Münster.

Sonstige

Benzing, B., Knierim, U., 2017. Die Erforschung tierlichen Wohlbefindens als Spiegel der Mensch-Tier-Beziehung, in: Forschungsschwerpunkt »Tier – Mensch – Gesellschaft« (Hrsg.), Vielfältig verflochten. Interdisziplinäre Beiträge zur Tier-Mensch-Relationalität. transcript, Bielefeld, S. 253–268.
Wunsch, M., Hilbert, C., Presche, C., Schürmann, F., Kölcer, A.-T., Sontos, L., Schul, S., Benzing, B., Milling, S., Förschler, S., Thöne, Y.S., Krebber, A., Dinter, S., Roscher, M., Wolf, D., Reinert, W.M. (Hrsg.), 2017. Vielfältig verflochten: Interdisziplinäre Beiträge zur Tier-Mensch-Relationalität. transcript, Bielefeld.
Benzing, B., Hilbert, C., Milling, S., 2016. Dem Diskurs folgen: Die Tötung einer Giraffe in öffentlicher Verhandlung, in: Forschungsschwerpunkt »Tier - Mensch - Gesellschaft« (Hrsg.), Den Fährten folgen: Methoden interdisziplinärer Tierforschung. transcript, Bielefeld, S. 249–252.
Benzing, B., 2016. Konflikte über Zootiere. Die Giraffe Marius zwischen moralischer Empörung und Artenschutz, in: Forschungsschwerpunkt Tier-Mensch-Gesellschaft (Hrsg.), Den Fährten folgen. Methoden interdisziplinärer Tierforschung. transcript, Bielefeld, S. 253–268.
Benzing, B., Dinter, S., Förschler, S., Hilbert, C., Kölcer, A.-T., Krebber, A., Milling, S., Presche, C., Reinert, W.M., Roscher, M., Sontos, L., Schul, S., Schürmann, F., Thöne, Y.S., Wolf, D., Wunsch, M. (Hrsg.), 2016. Den Fährten folgen. Methoden interdisziplinärer Tierforschung. transcript, Bielefeld.
Benzing, B., Eser, U., 2013. Wer schützt, wer nutzt, wer zahlt? Schutz und Nutzung der biologischen Vielfalt gerecht teilen, in: Feit, U., Korn, H. (Hrsg.), Treffpunkt Biologische Vielfalt XII. BMU -Druckerei, Bonn - Bad Godesberg, S. 199–205.
Eser, U., Benzing, B., 2013. Gerechtigkeitsfragen im Naturschutz. Was sie bedeuten und warum sie wichtig sind. Landwirtschaftsverlag, Münster.